Vertreter der Kapitalseite

Einige Veränderungen im Bayer-Aufsichtsrat

29.02.24 17:52 Uhr

Bayer-Aktie leichter: Aufsichtsrat soll neu aufgestellt werden | finanzen.net

Bei der Hauptversammlung der Bayer AG am 26. April sollen als Vertreter der Kapitalseite drei neue Kandidaten in den Aufsichtsrat einziehen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

27,02 EUR 0,07 EUR 0,24%

Vorgeschlagen werden die Biotechnologieexpertin Nancy Simonian, die Juristin Lori Schechter und der Gründer von Inclusive Capital Partners, Jeffrey Ubben, wie Bayer mitteilte. Darüber hinaus werden Ertharin Cousin und Horst Baier zur Wiederwahl vorgeschlagen.

Ausscheiden werden Simone Bagel-Trah und Otmar Wiestler, deren Mandate mit Ende der diesjährigen Hauptversammlung ablaufen und die nicht zur Wiederwahl antreten. Zudem hat sich Norbert W. Bischofberger aufgrund anderer beruflicher Verpflichtungen entschieden, sein Mandat niederzulegen.

Julio Triana im Bayer-Aufsichtsrat eingezogen

Der Aufsichtsrat von Bayer hat Julio Triana zum 1. April 2024 in den Vorstand berufen. Der 58-Jährige wird zum 1. Mai Leiter der Division Consumer Health und folgt auf Heiko Schipper, der den DAX-Konzern auf eigenen Wunsch zum 30. April verlässt, wie der DAX-Konzern mitteilte. Triana kam 2002 zu Bayer und ist zurzeit Head of Commercial Operations Region International bei der Division Pharmaceuticals von Bayer, Mitglied des Executive Committee der Division sowie Senior Bayer Representative Japan und President der Bayer Holding Ltd Japan.

Chef einer Bayer-Sparte geht

Der Chef der womöglich bald zum Verkauf stehenden Bayer-Sparte rund um rezeptfreie Medikamente geht überraschend. Heiko Schipper habe den Aufsichtsrat gebeten hat, seinen Vertrag vorzeitig zu beenden, um seine Karriere außerhalb von Bayer fortzusetzen, teilte der Agrarchemie- und Pharmakonzern am Donnerstagnachmittag mit. Schipper (54) werde das Unternehmen zum 30. April 2024 verlassen. Nachfolger werde der 58-jährige Julio Triana, der zum 1. April in den Bayer-Vorstand berufen und ab Mai die Sparte Consumer Health leiten werde.

Triana kam den Angaben 2002 zu Bayer und verantwortet derzeit noch das kommerzielle internationale Geschäft der Pharmasparte. Die Ankündigung des Wechsels kommt wenige Tage vor einem wichtigen Kapitalmarkttag von Bayer: Der seit Juni amtierende Konzernchef Bill Anderson will seine Pläne für die Zukunft des Unternehmens am 5. März vorstellen.

Ubben will in Bayer-Aufsichtsrat

Der aktivistische Aktionär Jeffrey Ubben dürfte bald im Aufsichtsrat von Bayer sitzen. Das Gremium habe beschlossen, ihn der Hauptversammlung am 26. April 2024 zur Wahl vorzuschlagen, teilte der DAX-Konzern am Donnerstag mit. Ubben hatte Anfang 2023 eine Beteiligung von 0,8 Prozent an dem Pharma- und Agrarchemiekonzern bekannt gegeben. Er war einer der Investoren, die einen Nachfolger von außen für den damals scheidenden Konzernchef Werner Baumann gefordert hatten. Im Juni 2023 übernahm dann mit dem US-Amerikaner Bill Anderson tatsächlich ein Externer die Führung der Leverkusener.

Ubben "ist ein international sehr renommierter Großinvestor und kann unsere Arbeit insbesondere mit seiner langjährigen Finanz- und Kapitalmarkterfahrung deutlich bereichern", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Winkeljohann laut Mitteilung vom Donnerstag. Er runde das Profil des Aufsichtsrats ab.

Neben dem Hedgefonds-Manager und Gründer von Inclusive Capital Partners stehen die Juristin Lori Schechter sowie die Biotech-Expertin Nancy Simonian ebenfalls zu Wahl. Mit dem Schritt "wollen wir die Expertise des Aufsichtsrats weiter deutlich verstärken", sagte Winkeljohann weiter.

Die Bayer-Aktie verlor via XETRA letztlich 1,21 Prozent auf 28,22 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones / dpa)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bayer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bayer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bayer, Gil C / Shutterstock

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.03.2024Bayer KaufenDZ BANK
07.03.2024Bayer HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
11.03.2024Bayer KaufenDZ BANK
05.03.2024Bayer OutperformBernstein Research
26.02.2024Bayer OutperformBernstein Research
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.03.2024Bayer HoldDeutsche Bank AG
07.03.2024Bayer Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"