Aktuelle Analyse im Blick

Bayer-Aktie schwächer: Analysten von JP Morgan bestätigten Bayer-Rating

23.02.24 13:35 Uhr

Bayer-Aktie etwas leichter: JPMorgan hält an Votum für Bayer fest | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co. hat die Bayer-Aktie unter die Lupe genommen. Das sind die Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

26,30 EUR 0,21 EUR 0,81%

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Bayer vor einem Kapitalmarkttag auf "Neutral" mit einem Kursziel von 34 Euro belassen. Bei dem Agrarchemie- und Pharmakonzern werden strukturelle Veränderungen wohl auf sich warten lassen müssen, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Freitag vorliegenden Studie. Ein Grund dafür seien die Herausforderungen, mit denen die Geschäftsbereiche Agrar und Pharma derzeit konfrontiert seien. Ein weiterer die Tatsache, dass aus Sicht des Gesamtkonzerns etwaige Erlöse aus einem Verkauf des Bereichs rezeptfreie Arzneien nicht dem Ziel einer langfristigen Wertschöpfung entsprechen könnten.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der Bayer-Aktie zur Zeit der Analyse

Im XETRA-Handel kam die Bayer-Aktie um 10:11 Uhr kaum vom Fleck und notierte bei 28,97 EUR. Hiermit verfügte die Aktienbeteiligung noch über ein Aufwärtspotenzial von 17,36 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 405.081 Bayer-Aktien. Nun verliert die Bayer-Aktie via XETRA zeitweise 1,8 Prozent auf 28,39 Euro. Auf Jahressicht 2024 schlägt ein Minus von 14,0 Prozent zu Buche. Bayer dürfte die Finanzergebnisse für Q4 2023 voraussichtlich am 05.03.2024 präsentieren.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 22:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.02.2024 / 00:19 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bayer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bayer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
11.03.2024Bayer KaufenDZ BANK
05.03.2024Bayer OutperformBernstein Research
26.02.2024Bayer OutperformBernstein Research
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
19.03.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.03.2024Bayer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"