Wachstum

Unilever-Aktie zieht an: Unilever macht mehr Gewinn als erwartet

09.02.23 13:09 Uhr

Unilever-Aktie zieht an: Unilever macht mehr Gewinn als erwartet | finanzen.net

Der Konsumgüterkonzern Unilever hat im vergangenen Jahr höhere Kosten an die Kunden weitergegeben.

Werte in diesem Artikel
Aktien

49,85 EUR -0,13 EUR -0,26%

Der Umsatz des Unternehmens, zu dem Marken wie Axe, Magnum und Knorr gehören, legte trotz eines geringeren Absatzvolumens deutlich zu. Der Gewinn lag über den Erwartungen.

Der Nettogewinn stieg auf 7,64 Milliarden Euro von 6,05 Milliarden im Vorjahr. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 6,48 Milliarden Euro gerechnet.

Der bereinigte operative Gewinn blieb mit 9,68 Milliarden Euro gegenüber einem Vorjahreswert von 9,64 Milliarden Euro nahezu stabil und lag im Rahmen der Erwartungen.

Der Umsatz kletterte etwas stärker als erwartet auf 60,1 von 52,4 Milliarden Euro. Im vierten Quartal legte er kräftig um 11,4 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro zu.

Das bereinigte Umsatzwachstum betrug 9,0 Prozent. Die Preise legten um 11,3 Prozent zu, das Absatzvolumen sank dagegen um 2,1 Prozent.

Für das vierte Quartal will der Konzern eine gleichbleibende Dividende von 0,4268 Euro zahlen.

Unilever rechnet für 2023 weiterhin mit einer hohen Kosteninflation. Der Konzern geht davon aus, bei der langfristigen Wachstumsambition von bereinigt 3 bis 5 Prozent im Jahr in der oberen Hälfte der Spanne zu landen.

An der Londoner Börse gewinnt die Unilever-Aktie am Donnerstag zeitweise 0,51 Prozent auf 41,21 Pfund.

Von Joe Hoppe

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Unilever

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Unilever

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JOHN THYS/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Unilever plc

Analysen zu Unilever plc

DatumRatingAnalyst
21.05.2024Unilever Market-PerformBernstein Research
01.05.2024Unilever UnderperformJefferies & Company Inc.
30.04.2024Unilever HaltenDZ BANK
29.04.2024Unilever OverweightBarclays Capital
26.04.2024Unilever SellUBS AG
DatumRatingAnalyst
29.04.2024Unilever OverweightBarclays Capital
25.04.2024Unilever BuyDeutsche Bank AG
24.04.2024Unilever OverweightBarclays Capital
08.04.2024Unilever OverweightBarclays Capital
02.04.2024Unilever OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Unilever Market-PerformBernstein Research
30.04.2024Unilever HaltenDZ BANK
25.04.2024Unilever Sector PerformRBC Capital Markets
25.04.2024Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.04.2024Unilever Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
01.05.2024Unilever UnderperformJefferies & Company Inc.
26.04.2024Unilever SellUBS AG
25.04.2024Unilever UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2024Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2024Unilever SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Unilever plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"