28.03.2021 10:00

Asset-Allocation-Ampel: Anleger setzen auf zyklische Erholung

Euro am Sonntag-Exklusiv: Asset-Allocation-Ampel: Anleger setzen auf zyklische Erholung | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick auf Wertentwicklung, ETF-Umsätze in Europa und Prognosen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Redaktion Euro am Sonntag

An den Rohstoffpreisen konnte man im vergangenen Monat am besten das Konjunkturbild ablesen: Eine beginnende zyklische Erholung mit höherer Nachfrage hat die Preise von Industriemetallen und Energieträgern bereits deutlich steigen lassen. Dagegen sprechen ein aufgehelltes Konjunkturbild und leicht steigende Realzinsen eher gegen Gold - dort fielen die Notierungen, zudem kam es zu Abflüssen aus Gold-ETPs.

Ein konjunktureller Aufschwung sollte sich auch positiv auf Aktienanlagen auswirken, wobei eine Region deutlich hervorsticht. "Wir sehen eine deutliche Nachfrage nach US-Aktien-ETFs, das könnte mit dem entschiedenen Vorgehen bei der Covid-19-Impfkampagne zu tun haben", sagt Ferat Öztürk, ETF-Experte der DWS. Dazu kommt, dass immer mehr Details zu dem massiven Konjunkturprogramm bekannt werden, das einen Schwerpunkt beim Kampf gegen den Klimawandel setzen wird. Da nachhaltig ausgerichtete Investments ohnehin im Fokus stehen, dürfte das für viele Anleger ein weiteres Argument für US-Titel sein. Für Konjunkturoptimismus spricht auch, dass sich Anleger bei Anleihe-ETFs zurückhalten oder gar umschichten. Auch wenn die jüngsten Renditeanstiege nur temporär zu sein scheinen, sehen Anleger bei Staatsanleihen und auch für einige Unternehmensanleihesegmente derzeit nur begrenztes Potenzial.











_______________________________
Bildquellen: bluedesign/AdobeStock, cooperr / Shutterstock.com, Finanzen Verlag

Nachrichten zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2021DWS Group GmbHCo Equal-WeightMorgan Stanley
30.04.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2021DWS Group GmbHCo kaufenIndependent Research GmbH
28.04.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
30.04.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2021DWS Group GmbHCo kaufenIndependent Research GmbH
28.04.2021DWS Group GmbHCo buyJefferies & Company Inc.
28.04.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021DWS Group GmbHCo Equal-WeightMorgan Stanley
28.04.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
28.04.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
15.04.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
17.02.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
10.12.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
31.10.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
20.08.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
25.07.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DWS Group GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX startet deutlich schwächer -- Asiens Börsen überwiegend in Rot -- thyssenkrupp hebt nach Gewinnsprung Prognose an -- E.ON steigert Gewinn -- K+S, Lufthansa, Nordex, Virgin Galactic im Fokus

Dürr setzt Erholung fort. Bilfinger startet mit Gewinn ins neue Jahr. JENOPTIK startet mit Gewinn ins neue Jahr. Ströer leidet weiter unter Pandemie. GEA startet besser ins Jahr als gedacht. Home24 wächst kräftig. Ceconomy leidet unter Lockdown. Bechtle wächst kräftig aber bleibt vorsichtig. United Internet und 1&1 Drillisch übertreffen Erwartungen. LEG Immobilien verdient mehr. Brenntag verdient im ersten Quartal überraschend weniger.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln