18.10.2015 16:00

Fonds im Fokus: iShares Europe Auto & Parts

Euro am Sonntag: Fonds im Fokus: iShares Europe Auto & Parts | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Folgen
Europas Autobauer haben schwere Monate hinter sich. Mit einem ETF von iShares können Börsianer auf eine Trendwende setzen - Risiken geschlossen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Andreas Höß, Euro am Sonntag

Die Wirtschaft im wichtigen Absatzmarkt China schwächelt und der VW-Abgasskandal hat Zweifel an den Geschäftspraktiken der gesamten Branche aufkommen lassen - der Börsenwert vieler Autobauer und Zulieferer ist eingebrochen.

Einer der größten Fonds der Welt hat das nun zum Einstieg ­genutzt: Norwegens Staatsfonds hat sich im großen Stil bei BMW eingekauft, wie am Montag bekannt wurde. Übrigens: Wenn Sie als Privatanleger in ETFs investieren wollen, dann sollten Sie sich einmal OSKAR ansehen, die unkomplizierte ETF Anlage für alle.

Anleger, die langfristig auch an die Stärke der Branche glauben, können mit einem ETF von iShares auf die Wende setzen. Die Aktien von Daimler, VW und BMW machen dort etwa 60 Prozent aus, jene von Renault, Fiat, Porsche, Continental, Michelin und Valeo sind ebenfalls hoch gewichtet.
Fazit: Riskante Wette auf eine mögliche Trendwende.
ISIN: DE000A0Q4R28

Ausgewählte Hebelprodukte auf BMW AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BMW AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Quka / Shutterstock.com, Maksim Toome / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16:16 UhrVolkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
05.12.2022Volkswagen (VW) vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
14.11.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
08.11.2022Volkswagen (VW) vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.12.2022Volkswagen (VW) vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
03.11.2022Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
31.10.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
31.10.2022Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
16:16 UhrVolkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
08.11.2022Volkswagen (VW) vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.11.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
03.11.2022Volkswagen (VW) vz NeutralUBS AG
31.10.2022Volkswagen (VW) vz NeutralUBS AG
14.11.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
28.10.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
19.09.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
30.08.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
18.08.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

Nach US-Erzeugerpreisen: US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Tesla setzt Model Y-Produktion aus -- Lufthansa, BASF, Vonovia, Broadcom im Fokus

EZB plant höhere Kapitalanforderungen für UniCredit. Wirtschaftsministerium gewährleistet Stromversorgungssicherheit. Santander wird von britischer Finanzbehörde zu Millionenstrafe verurteilt. Sartorius macht gemeinsame Sache mit Bico Group. Glencore stoppt Kohleprojekt in Australien. RWE verlängert Vertrag vom Finanzchef bis 2028. Credit Suisse erhält dank Kapitalerhöhung Milliardenbetrag.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Regierung möchte das Staatsangehörigkeitsrechts reformieren. Stimmen sie einer erleichterten Einbürgerung zu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln