finanzen.net
16.02.2018 01:00

€uroFondsNote: Das sind die Fonds-Stars im Februar!

Euro am Sonntag-Fonds-Check: €uroFondsNote: Das sind die Fonds-Stars im Februar! | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fonds-Check
Folgen
Die neuen Ratings im Februar ­zeigen, welche Fonds auf Sicht von vier Jahren erfolgreich waren - und wo es weniger gut lief.
Werbung
€uro am Sonntag
von Ralf Ferken, €uro am Sonntag

Der DWS Top Dividende ist Deutschlands populärster Aktienfonds, Anleger haben dort 19 Milliarden Euro investiert. Verantwortlich fürs ­Flaggschiff der DWS ist Thomas Schüßler. Er investiert konservativ, der Fondskurs schwankt vergleichsweise wenig. Stabile Geschäftsmodelle aus den Branchen Gesundheit, Telekom und Verbrauchsgüter werden bevorzugt. Zu den Top-Ten-Titeln zählen Novartis und Unilever.


Allerdings legt der DWS Top Dividende nicht ganz so kräftig zu, wenn die Kurse am Aktienmarkt stark steigen. So war es auch in der Börsen-Hausse der vergangenen vier Jahre. €uro am Sonntag stuft den DWS Top Dividende daher diesen Monat auf die FondsNote 3 he­runter. Spannend dürfte sein, ob sich die defensiven Qualitäten des Fonds bemerkbar machen, wenn die Börse wieder länger in schwierigeres Fahrwasser gerät.


Auch zwei Dividenden-ETFs für Aktien aus den USA zählen zu den Absteigern: Der iShares Dow Jones US Select Dividend und der SPDR S & P US Dividend Aristocrats tragen nun anstelle von FondsNote 1 die Note 2.

Um eine Stufe - auf Note 1 -konnte sich dagegen der Goldman-Sachs-BRICs-Fonds verbessern, der in Aktien aus den Schwellenländern Brasilien, Russland, Indien sowie China investiert. Sein Pluspunkt: Er hat chinesische Aktien und indische Aktien hoch gewichtet. Das sind genau die beiden Länder, deren Börsen in jüngerer Zeit besonders gut liefen.

Value-Fonds steigt auf

Eine Verbesserung auf Note 2 gelang dem Allianz Vermögensbildung Deutschland. Fonds­manager Andreas Schröter investiert in deutsche Aktien, die im Branchenvergleich günstig bewertet sind. Seine drei Top­titel derzeit sind Allianz, BASF sowie Deutsche Post.

Auf Anhieb den Sprung auf Note 2 schaffte der Source Goldman Sachs Equity Factor Index World ETF. Der Source-ETF investiert gezielt in Aktien, die beispielsweise wenig schwanken, günstig bewertet sind oder eine hohe Qualität besitzen. Bei den Ländern und Sektoren ist er weitgehend neutral gegenüber klassischen Indizes.

Aufsteiger, Absteiger und Erstbewertungen (pdf)





Bildquellen: Finanzen Verlag GmbH, mantinov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.07.2020Novartis neutralMorgan Stanley
22.07.2020Novartis HoldHSBC
22.07.2020Novartis NeutralCredit Suisse Group
22.07.2020Novartis Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2020Novartis Equal-WeightMorgan Stanley
22.07.2020Novartis Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2020Novartis buyJefferies & Company Inc.
21.07.2020Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2020Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2020Novartis buyOddo BHF
28.07.2020Novartis neutralMorgan Stanley
22.07.2020Novartis HoldHSBC
22.07.2020Novartis NeutralCredit Suisse Group
21.07.2020Novartis Equal-WeightMorgan Stanley
21.07.2020Novartis HoldKepler Cheuvreux
21.07.2020Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2020Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2020Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2020Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2020Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

Grüne Vorzeichen an Asiens Börsen -- METRO wagt nach Gewinneinbruch Jahresprognose

Tesla-Chef Musk weist Kritik am 'Autopilot' zurück
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie das Krisenmanagement der Bundesregierung bei der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11