finanzen.net
07.10.2019 21:08
Bewerten
(11)

Greta Thunberg bekommt von Arnold Schwarzenegger einen Tesla

E-Auto für Klima-Greta: Greta Thunberg bekommt von Arnold Schwarzenegger einen Tesla | Nachricht | finanzen.net
E-Auto für Klima-Greta
Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg ist momentan in aller Munde. Derzeit ist sie in den USA und Kanada unterwegs. Ex-Actionheld Arnold Schwarzenegger hat ihr für ihren Aufenthalt dort nun ein Elektroauto zur Verfügung gestellt.
Von einem Filmstar, der gleichzeitig der Ex-Gouverneur von Kalifornien ist, bekommt man nicht jeden Tag ein Auto vor die Tür gestellt. Auch nicht, wenn man Greta Thunberg heißt und das derzeit wohl bekannteste 16-jährige Mädchen der Welt ist. Doch ihr ist es passiert: Arnold Schwarzenegger hat ihr nun ein Auto geschenkt, mit dem sie möglichst emissionsfrei und klimafreundlich ihre Termine in den USA und Kalifornien wahrnehmen kann.

Schwarzenegger ist von Thunberg "verzaubert"

Schwarzenegger hatte Thunberg im Mai kennengelernt. Das war auf einer Klima-Tagung in Wien. Bereits zu diesem Zeitpunkt war er ganz "verzaubert" von der jungen Autistin, wie er auf Twitter schrieb.

Scheinbar ist der 72-Jährige so verzaubert von ihr, dass er ihr nun ein Elektroauto für ihre Touren schenkt. Ein Tesla Model 3 darf es für die Jugendliche sein. Thunberg kämpft schon seit über einem Jahr gegen den Klimawandel, ihren Freitagsprotesten haben sich Jugendliche und mittlerweile auch Menschen aller Altersschichten angeschlossen.

Ein Tesla Model 3 für die 16-jährige Klimaaktivistin

Gerüchte, dass Thunberg ein Elektroauto von Schwarzenegger bekommt, gab es schon eine Weile. Teils wurde vermutet, dass Schwarzenegger ihr gar sein eigenes Fahrzeug zur Verfügung stellt: einen vollelektrisch umgerüsteten Hummer. Das dementierte ein Sprecher von Arnie allerdings.

"Seinen elektrischen Hummer quer durch das Land zu transportieren wäre eine große Herausforderung gewesen", äußerte der Sprecher gegenüber dem US-Magazin "Car and Driver". "Es ist ein Tesla Model 3." Thunberg, die mittlerweile von vielen Medien und in Social-Media-Portalen von vielen zerrissen wird, dürfte die Geste freuen. Nach Amerika war sie - der Emissionen wegen - per Boot gereist.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Anders Hellberg/Wikimedia Commons, Noel Vasquez/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Probleme mit Flashspeicher
Tesla-Fahrer vor teurer Reparatur? Chips geben den Geist auf
Erneut steht Tesla mit weniger erfreulichen Meldungen in der Öffentlichkeit: Mehrere Fahrer älterer Tesla-Modelle beschweren sich über Probleme bei ihrem Display, was zu erheblichen Fehlfunktionen geführt habe.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.10.2019Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.10.2019Tesla UnderperformCredit Suisse Group
03.10.2019Tesla UnderperformRBC Capital Markets
03.10.2019Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.09.2019Tesla UnderperformCredit Suisse Group
25.07.2019Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
21.06.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
08.04.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
04.04.2019Tesla BuyCanaccord Adams
27.03.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
17.07.2019Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
12.06.2019Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
02.05.2019Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
02.05.2019Tesla Peer PerformWolfe Research
25.04.2019Tesla market-performBernstein Research
07.10.2019Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.10.2019Tesla UnderperformCredit Suisse Group
03.10.2019Tesla UnderperformRBC Capital Markets
03.10.2019Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.09.2019Tesla UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX etwas höher erwartet -- Asiens Börsen mehrheitlich etwas fester -- Wirecard: "Keine Sonderprüfung" -- SAP bestätigt vorläufige Zahlen -- Sartorius wird optimistischer

METRO-Großaktionär steigt bei Prosieben ein. Britische Regierung beantragt Brexit-Verschiebung. Sunrise wirbt bei Aktionären um Zustimmung zu UPC-Übernahme. BMW-Chef sucht Schulterschluss mit Daimler und stichelt gegen VW. Lufthansa und Gewerkschaft bewerten Warnstreik.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750