Renault Aktie WKN: 893113 / ISIN: FR0000131906

37,62EUR
+0,57EUR
+1,54%
37,57EUR
+0,60EUR
+1,61%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
05.01.2021 08:01

Renault overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Renault von 40 auf 67 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. 2021 dürfte dank einer Absatzerholung nach der Corona-Krise ein starkes Jahr werden für die europäische Autoindustrie, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Themen wie Emissionen und autonomes Fahren lasteten teils immer noch auf dem Sektor, der dadurch - vor allem die Autobauer selbst - recht günstig bewertet sei. Die Bewertung von Zulieferern lägen hingegen bereits etwas über dem langjährigen Durchschnitt. Vor diesem Hintergrund präferiere er Aktien von Unternehmen mit Vorteilen entweder durch eine Restrukturierung, einen starken Anteil an der globalen Pkw-Erholung sowie solche, die bei neuer Technik gut aufgestellt seien. Seine Favoriten unter den Autobauern sind Renault und Daimler, bei den Zulieferern sind es Faurecia, Hella, Valeo und Michelin./mis/zb

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
BEST Unlimited Bull auf Renault SB710Y 4,92
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Renault SD8ARD 8,43
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB710Y, SD8ARD. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2021 / 17:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.01.2021 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Renault overweight

Unternehmen:
Renault S.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
67,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
35,64 €
Abst. Kursziel*:
87,99%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
37,62 €
Abst. Kursziel aktuell:
78,12%
Analyst Name:
Jose Asumendi
KGV*:
-
Ø Kursziel:
37,00 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Renault S.A.

23.02.21 Renault Hold Jefferies & Company Inc.
22.02.21 Renault Neutral UBS AG
19.02.21 Renault Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.21 Renault overweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.21 Renault Sector Perform RBC Capital Markets
mehr Analysen

Nachrichten zu Renault S.A.

DAX schließt stärker -- Dow Jones erreicht neuen Rekord -- PUMA enttäuscht mit Zielen -- GameStop-Finanzchef tritt zurück -- Geely und Volvo blasen Fusion ab -- Square, Aareal Bank im Fokus
alstria office schaut vorsichtig auf laufendes Jahr. US-Behörde stellt Impfstoff von J&J gutes Zeugnis aus. Miller bleibt Chef des russischen Energiekonzerns GAZPROM. Suzukis Patriarch geht mit 91 Jahren in den Ruhestand. Bayer stellt Environmental Science für Profi-Kunden zum Verkauf. Apple-Fertiger Foxconn entwickelt Elektroauto mit Fisker. TAKKT will 2019er-Dividende nachholen.
DAX schließt stärker -- Dow Jones erreicht neuen Rekord -- PUMA enttäuscht mit Zielen -- GameStop-Finanzchef tritt zurück -- Geely und Volvo blasen Fusion ab -- Square, Aareal Bank im Fokus
alstria office schaut vorsichtig auf laufendes Jahr. US-Behörde stellt Impfstoff von J&J gutes Zeugnis aus. Miller bleibt Chef des russischen Energiekonzerns GAZPROM. Suzukis Patriarch geht mit 91 Jahren in den Ruhestand. Bayer stellt Environmental Science für Profi-Kunden zum Verkauf. Apple-Fertiger Foxconn entwickelt Elektroauto mit Fisker. TAKKT will 2019er-Dividende nachholen.
DAX schließt stärker -- Dow Jones erreicht neuen Rekord -- PUMA enttäuscht mit Zielen -- GameStop-Finanzchef tritt zurück -- Geely und Volvo blasen Fusion ab -- Square, Aareal Bank im Fokus
alstria office schaut vorsichtig auf laufendes Jahr. US-Behörde stellt Impfstoff von J&J gutes Zeugnis aus. Miller bleibt Chef des russischen Energiekonzerns GAZPROM. Suzukis Patriarch geht mit 91 Jahren in den Ruhestand. Bayer stellt Environmental Science für Profi-Kunden zum Verkauf. Apple-Fertiger Foxconn entwickelt Elektroauto mit Fisker. TAKKT will 2019er-Dividende nachholen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Renault Aktie

-1,63%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -1,63%
Ø Kursziel: 37,00
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 5
Sell: 0
20
30
40
50
60
Kepler Cheuvreux
50,00 €
Barclays Capital
28,00 €
Bernstein Research
30,00 €
Jefferies & Company Inc.
38,00 €
UBS AG
22,00 €
JP Morgan Chase & Co.
67,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
32,00 €
RBC Capital Markets
26,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
40,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -1,63%
Ø Kursziel: 37,00
alle Renault S.A. Kursziele

Aktuelle Analysen

13:56 Uhr LafargeHolcim Outperform
12:20 Uhr Just Eat Takeaway.com buy
12:20 Uhr Delivery Hero buy
12:19 Uhr ProSiebenSat.1 Media buy
12:15 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) buy
12:15 Uhr Continental Neutral
12:14 Uhr BASF buy
10:13 Uhr RATIONAL Hold
09:06 Uhr Volkswagen (VW) vz. buy
07:37 Uhr Amadeus IT Neutral
07:36 Uhr Kering buy
26.02.21 Ströer Neutral
26.02.21 International Consolidated Airlines Outperform
26.02.21 Amadeus IT buy
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. buy
26.02.21 BASF Outperform
26.02.21 Salesforce Outperform
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Outperform
26.02.21 Salesforce buy
26.02.21 TAKKT kaufen
26.02.21 Reckitt Benckiser Outperform
26.02.21 Deutsche Telekom buy
26.02.21 Amadeus IT Neutral
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. overweight
26.02.21 Salesforce buy
26.02.21 Deutsche Telekom kaufen
26.02.21 E.ON Neutral
26.02.21 Deutsche Telekom Equal weight
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Hold
26.02.21 Deutsche Telekom kaufen
26.02.21 Salesforce market-perform
26.02.21 Volkswagen (VW) vz. Halten
26.02.21 BP Outperform
26.02.21 TOTAL market-perform
26.02.21 Eni Underperform
26.02.21 Deutsche Post add
26.02.21 CEWE Stiftung Halten
26.02.21 KWS SAAT Halten
26.02.21 alstria office REIT-AG Halten
26.02.21 AIXTRON kaufen
26.02.21 Engie (ex GDF Suez) overweight
26.02.21 Shell B Outperform
26.02.21 Shell (Royal Dutch Shell) (A) Outperform
26.02.21 Infineon Outperform
26.02.21 Bayer kaufen
26.02.21 SAFRAN Hold
26.02.21 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Hold
26.02.21 KRONES Hold
26.02.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Hold
26.02.21 Gerresheimer buy

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln