Sixt Aktie WKN: 723132 / ISIN: DE0007231326

105,10EUR
±0,00EUR
±0,00%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
04.12.2020 13:11

Sixt SE St buy (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Sixt auf "Buy" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Constantin Hesse in einer am Freitag vorliegenden Studie anlässlich der avisierten Integration des Mitfahrgelegenheiten-Angebots von Sixt in Google Maps./ag/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Sixt St SB77F7 4,95
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Sixt St SD9ZNU 9,44
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB77F7, SD9ZNU. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 04.12.2020 / 05:08 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.12.2020 / 05:08 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Sixt buy

Unternehmen:
Sixt SE St.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
105,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
98,55 €
Abst. Kursziel*:
6,54%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
105,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
-0,10%
Analyst Name:
Constantin Hesse
KGV*:
-
Ø Kursziel:
102,00 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Sixt SE St.

13.01.21 Sixt buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.01.21 Sixt buy Oddo BHF
10.12.20 Sixt buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.12.20 Sixt buy Jefferies & Company Inc.
24.11.20 Sixt buy UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Sixt SE St.

Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
17.03.20
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
10.12.20
Sixt-Aktie: Mit flexiblem Geschäftsmodel (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihen im Fokus: Welche Anleihen in dieser Woche interessant waren
Wie die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte, wird das EZB-Notkaufprogramm für Staatsanleihen und Wertpapiere von Unternehmen um 500 Milliarden Euro auf 1,85 Billionen Euro ausgeweitet.
17.03.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Sixt Aktie

-2,95%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,95%
Ø Kursziel: 102,00
Anzahl:
Buy: 7
Hold: 1
Sell: 0
70
80
90
100
110
120
Jefferies & Company Inc.
105,00 €
Oddo BHF
118,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
120,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
100,00 €
Baader Bank
70,00 €
Warburg Research
115,00 €
UBS AG
86,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,95%
Ø Kursziel: 102,00
alle Sixt SE St. Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln