06.07.2021 17:51

Nordex-Aktie volatil: Nordex erhält im zweiten Quartal deutlich mehr Aufträge

297 Windkraftanlagen: Nordex-Aktie volatil: Nordex erhält im zweiten Quartal deutlich mehr Aufträge | Nachricht | finanzen.net
297 Windkraftanlagen
Folgen
Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat das zweite Quartal 2021 mit einem im Vergleich zum Vorjahr deutlich höheren Auftragseingang abgeschlossen.
Werbung
Wie Nordex mitteilte, summierten sich die Ordereingänge im abgelaufenen Quartal auf 1.534,1 Megawatt nach 888 Megawatt im zweiten Quartal 2020. Der feste Auftragseingang im Bereich Projekte (ohne Servicegeschäft) erreichte damit im ersten Halbjahr 2021 ein Volumen von 2.781,6 (Vorjahr: 2.531,9) Megawatt. Zwischen April und Juni 2021 bestellten Kunden insgesamt 297 Windkraftanlagen für Projekte in neun Ländern. Am gesamten Auftragsvolumen im zweiten Quartal machte Europa den weiteren Angaben zufolge etwa 54 Prozent und Lateinamerika rund 46 Prozent aus.

Auf XETRA ging es für die Nordex-Aktie am Dienstag zunächst aufwärts, zwischenzeitlich hat das Papier jedoch das Vorzeichen gewechselt und zeigte sich schwächer. Zum Handelsschluss legte das Papier jedoch erneut 0,57 Prozent zu auf 17,52 Euro.

DJG/brb/cbr

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Nordex

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.09.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.08.2021Nordex KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.08.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
12.08.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.08.2021Nordex KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.08.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
12.08.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
28.07.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
02.07.2021Nordex BuyJefferies & Company Inc.
01.09.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.07.2021Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.06.2021Nordex HoldKepler Cheuvreux
06.09.2019Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
15.08.2019Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2019Nordex ReduceHSBC
22.05.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
14.05.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Motto "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" kann auch im Trading funktionieren. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie mit nur drei Minuten pro Woche eine erfolgreiche Strategie handeln und dabei eine stabile Rendite erwirtschaften.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Deutsche Bank erwartet Ertragsrückgang in Investmentbank -- BioNTech/Pfizer: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung -- Evergrande, HELLA, Lufthansa, Continental, Auto-Aktien im Fokus

Türkische Notenbank senkt überraschend Leitzins. Bafin sieht keine Evergrande-Gefahr für deutsche Banken. EZB-Währungshüter schmieden offenbar Pläne für Zeit nach Ende des Krisenmodus. Bank of England bestätigt lockere Geldpolitik. AstraZeneca vereinbart Millionendeal für RNA-Technologie. Enger Zuckerberg-Vertrauter wird nächster Technologie-Chef bei Facebook.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln