27.07.2021 08:46

Ausblick: Microsoft veröffentlicht Zahlen zum vergangenen Quartal

Analysten-Prognosen: Ausblick: Microsoft veröffentlicht Zahlen zum vergangenen Quartal | Nachricht | finanzen.net
Analysten-Prognosen
Folgen
Demnächst wird Microsoft die Zahlen zum vergangenen Quartal präsentieren.
Werbung

Microsoft präsentiert am 27.07.2021 die Bilanzzahlen zum am 30.06.2021 beendeten Jahresviertel.

30 Analysten schätzen im Schnitt, dass im abgelaufenen Quartal ein Ergebnis von 1,91 USD je Aktie eingefahren wurde. Das wäre ein Plus von 30,82 Prozent im Verhältnis zum EPS des Vorjahresviertels, als 1,46 USD je Aktie erzielt worden waren.

Das vergangene Quartal soll Microsoft im Schnitt mit einem Umsatz von insgesamt 44,13 Milliarden USD abgeschlossen haben - das erwarten 24 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 38,03 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren, um 16,03 Prozent gesteigert.

Für das abgelaufene Fiskaljahr prognostizieren 35 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 7,77 USD, gegenüber 5,76 im entsprechenden vorherigen Zeitraum. Der Umsatz wird von 30 Analysten auf durchschnittlich 166,23 Milliarden USD geschätzt, nachdem im Fiskalvorjahr 143,02 Milliarden USD generiert wurden.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Peteri / Shutterstock.com

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Breakthrough Energy
BlackRock & Microsoft unterstützen Catalyst: Bill Gates sammelt über 1 Milliarde US-Dollar für saubere Energie ein
Bill Gates sammelt mehr als 1 Milliarde US-Dollar für das Catalyst-Projekt von Breakthrough Energy ein. Breakthrough Energy ist eine Dachorganisation, die 2015 gegründet wurde und es sich zum Ziel gesetzt hat, Innovationen im Bereich nachhaltiger Energie und anderen Technologien zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu beschleunigen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.08.2021Microsoft OutperformRBC Capital Markets
28.07.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.06.2021Microsoft buyUBS AG
23.08.2021Microsoft OutperformRBC Capital Markets
28.07.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.06.2021Microsoft buyUBS AG
20.07.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
13.06.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
30.04.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen uneins -- DAX im Minus -- Nike senkt nach Zahlenvorlage Jahresumsatzprognose -- AstraZeneca, Daimler, VW, Deutsche Post, Kryptowährungen, ifo-Geschäftsklimaindex im Fokus

Online-Erörterung der Einwendungen gegen Tesla-Fabrik beginnt. Apple: EU-Pläne für Universal-Ladekabel sind innovationsfeindlich. McDonald's nimmt Aktienrückkauf wieder auf und erhöht Quartalsdividende. Post erhöht Paketpreise für Geschäftskunden. Kering verbannt tierische Pelze ab Herbst 2022 bei allen Marken. Rheinmetall erneuert Konsortialkredit über 500 Millionen Euro.

Top-Rankings

Viel Geld bei wenig Stress: Die besten Berufe
Diese relaxten Berufe werden gut bezahlt.
Die teuersten Musikvideos aller Zeiten
Das sind die Top Ten der teuersten Musikvideos der Welt.
KW 21/38: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln