finanzen.net
10.09.2019 17:22
Bewerten
(0)

IAA: PSA-Chef Tavares erteilt Allianz mit Fiat Chrysler Absage

Anderer Fokus: IAA: PSA-Chef Tavares erteilt Allianz mit Fiat Chrysler Absage | Nachricht | finanzen.net
Anderer Fokus
PSA-Chef Carlos Tavares hat Spekulationen über eine mögliche Fusion des französischen Autobauers mit dem italienisch-amerikanischen Konkurrenten Fiat Chysler eine Absage erteilt.
"Wir brauchen keine Allianz und konzentrieren uns auf uns", sagte der Manager am Rande der internationalen Automobilausstellung IAA in einer Journalisten-Runde.

Zwar wäre PSA schlecht beraten, sich nicht nach möglichen Allianzen im Markt umzusehen. "Aber aktuell brauchen wir das nicht", sagte er. Im Zuge des Platzens der Fusion zwischen Renault und Fiat Chrysler waren Gerüchte aufgekommen, nach denen die Opel-Mutter PSA einem Zusammenschluss mit Fiat Chrysler oder einem anderen Autobauer offen gegenüber stehe.

Tavares betonte in Frankfurt, dass PSA mit Blick auf die Elektrifizierung seiner Marken entgegen anders lautender Meinungen keineswegs zu spät dran sei. "Ich denke, wir sind nicht zu spät dran, sondern genau im richtigen Moment", befand der Portugiese. Man habe die Entwicklung frühzeitig angeschoben und sei nun bereit, da der Markt anziehe. Zur PSA-Gruppe gehören neben Opel auch Citroen, Peugeot und DS.

PSA hatte Opel und seine britische Schwester Vauxhall vor rund zwei Jahren vom US-Autogiganten General Motors übernommen, mit harter Hand saniert und auf Effizienz getrimmt. Mit dem bisher Erreichten zeigte sich Carlos Tavares auf der IAA zwar grundsätzlich zufrieden, forderte aber auch weitere Fortschritte in der Entwicklung. Opel müsse sein Potenzial noch stärker entfalten und rentabler werden, verdeutlichte der PSA-Chef. "Wir brauchen die innovative Kraft der Mitarbeiter, um eine bessere Kostenstruktur zu bekommen", sagte Tavares.

Überdies werde der Plan, am Standort Kaiserslautern eine Batteriezellfertigung aufzubauen, ohne die aus Tavares Sicht unbedingt notwendige finanzielle Unterstützung der Europäischen Union nicht weiter verfolgt. "Ich möchte eine Zusage, dass sie das Projekt unterstützen", forderte Carlos Tavares. Bislang sei das nicht der Fall.

Weiter unklar ist zudem die Zukunft am britischen Werk Ellesmere Port, wo PSA vor dem Hintergrund eines drohenden Brexits ohne Abkommen die Investitionen gestoppt hat. Eine Schließung und eine Verlagerung der Produktion des neuen Astras nach Südeuropa könnte drohen. Im Juni hatte PSA mitgeteilt, dass der neue Astra im Werk Rüsselsheim gebaut werden soll, Ellesmere Port wäre demnach die zweite Fabrik. "Ein No-Deal-Brexit tut den Leuten auf beiden Seiten weh und es gibt nur Verlierer", warnte Tavares.

Die Klimaproteste rund um die IAA und die kontroverse Debatte um die Stadtgeländewagen (SUV) erachtet der Manager derweil keineswegs als deutsche Besonderheit. Die Debatte sei keine dezidierte Frage der Automobilindustrie, sondern vielmehr eine gesellschaftliche, die sich über ganz Europa erstrecke.

/eas/zb/jsl

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Oliver Hoffmann / Shutterstock.com, Naiyyer / Shutterstock.com

Nachrichten zu Fiat Chrysler (FCA)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fiat Chrysler (FCA)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.09.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
22.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
22.08.2019Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
16.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
31.07.2019Fiat Chrysler (FCA) overweightJP Morgan Chase & Co.
02.07.2019Fiat Chrysler (FCA) buyJefferies & Company Inc.
28.06.2019Fiat Chrysler (FCA) buyKepler Cheuvreux
28.06.2019Fiat Chrysler (FCA) overweightJP Morgan Chase & Co.
06.06.2019Fiat Chrysler (FCA) buyKepler Cheuvreux
27.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
22.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
22.08.2019Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
16.08.2019Fiat Chrysler (FCA) market-performBernstein Research
01.08.2019Fiat Chrysler (FCA) NeutralOddo BHF
18.09.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.
06.06.2019Fiat Chrysler (FCA) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.05.2019Fiat Chrysler (FCA) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.07.2018Fiat Chrysler (FCA) ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fiat Chrysler (FCA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Abgaben --- Thomas Cook stellt Insolvenzantrag

TeamViewer plant größten Tech-Börsengang seit Dotcom-Boom. Trump dämpft Hoffnungen: Keine Eile bei Handelsabkommen mit China.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Thomas CookA0MR3W
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
adidasA1EWWW