+++ Handeln Sie Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe mit Deutschlands Nr. 1 CFD-Broker - Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen +++5-w-
18.01.2022 13:17

Rio Tinto rechnet 2022 wieder mit höheren Fördermengen - Aktie verliert

Arbeitskräftemangel: Rio Tinto rechnet 2022 wieder mit höheren Fördermengen - Aktie verliert | Nachricht | finanzen.net
Arbeitskräftemangel
Folgen
Beim Bergbaukonzern Rio Tinto ziehen die Eisenerzlieferungen in Westaustralien wieder an.
Werbung
Die Exporte aus den Betrieben in der Region Pilbara betrugen in den drei Monaten bis Ende Dezember 84,1 Millionen Tonnen, wie der Bergbaukonzern am Dienstag in London mitteilte. Das war ein Plus von ein Prozent im Vergleich zum dritten Quartal.

Allerdings sanken die Eisenerzlieferungen im Gesamtjahr 2021 in der Region um drei Prozent auf 321,6 Millionen Tonnen. Damit traf das Unternehmen das im Oktober gesenkte Jahresziel. Dem weltgrößten Eisenerzhersteller hatte im Jahresverlauf vor allem die verzögerte Inbetriebnahme von neuen Minen wegen Arbeitskräftemangels zu schaffen gemacht.

Im laufenden Jahr sollen in der Region Pilbara 320 bis 335 Millionen Tonnen Eisenerz ausgeliefert werden. Auch bei anderen Rohstoffen rechnet Rio Tinto wieder mit höheren Fördermengen. So soll im laufenden Jahr die Kupferproduktion wieder auf 500 000 bis 575 000 Tonnen steigen, nach einem Rückgang von sieben Prozent auf 494 000 Tonnen im Vorjahr. Die Produktion des Aluminiumerzes Bauxit soll auf 54 bis 57 Millionen Tonnen zulegen. 2021 war diese um drei Prozent auf gut 54 Millionen Tonnen zurückgegangen.

In London verliert die Rio Tinto-Aktie derzeit 0,24 Prozent auf 5.380,00 Pence.

/mne/lew/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Rio Tinto plc
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Rio Tinto plc
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Aaron Bunch/Getty Images, PHILIPPE LOPEZ/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Rio Tinto plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rio Tinto plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2022Rio Tinto HoldDeutsche Bank AG
12.05.2022Rio Tinto HoldDeutsche Bank AG
04.05.2022Rio Tinto OutperformCredit Suisse Group
26.04.2022Rio Tinto UnderweightBarclays Capital
25.04.2022Rio Tinto BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2022Rio Tinto OutperformCredit Suisse Group
25.04.2022Rio Tinto BuyGoldman Sachs Group Inc.
11.04.2022Rio Tinto BuyGoldman Sachs Group Inc.
06.04.2022Rio Tinto BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.03.2022Rio Tinto BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2022Rio Tinto HoldDeutsche Bank AG
12.05.2022Rio Tinto HoldDeutsche Bank AG
21.04.2022Rio Tinto NeutralUBS AG
21.04.2022Rio Tinto HoldDeutsche Bank AG
21.04.2022Rio Tinto HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2022Rio Tinto UnderweightBarclays Capital
15.03.2022Rio Tinto SellUBS AG
24.02.2022Rio Tinto SellUBS AG
02.02.2022Rio Tinto SellUBS AG
18.01.2022Rio Tinto SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rio Tinto plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Wall Street tiefer -- DAX schwächelt -- Siemens Energy will sich neue Struktur geben -- CTS Eventim macht Gewinn -- ADLER Group, Lufthansa, Snap, Zoom im Fokus

Samsung will mit Investitionen in Milliardenhöhe Wachstum ankurbeln. Fed-Mitglied Bostic hält Pause bei Zinserhöhungen für sinnvoll. Polen ordert sechs weitere Patriot-Flugabwehrbatterien von Raytheon. Jeder zehnte Haushalt in der Euro-Zone besitzt Bitcoin & Co. EZB-Chefin Lagarde sieht Zinsen bis Ende September bei null oder "leicht darüber" - Keine Rezession im Euroraum.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln