Aktie unter die Lupe

Barclays Capital: Overweight für Merck-Aktie

19.04.24 10:13 Uhr

Barclays Capital: Overweight für Merck-Aktie | finanzen.net

Barclays Capital hat eine umfassende Prüfung der Merck-Aktie durchgeführt. Hier sind die festgestellten Resultate.

Werte in diesem Artikel
Aktien

167,70 EUR 0,15 EUR 0,09%

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Merck KGaA auf "Overweight" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Obwohl der Pharma- und Spezialchemiekonzern angesichts der Herausforderungen in allen drei Geschäftsbereichen gute Arbeit geleistet habe und für 2024 eine Rückkehr zum Wachstum auf Konzernebene prognostiziere, sei die Aktie immer noch niedrig bewertet, schrieb Analystin Emily Field in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Zwischen Kursziel und Realität: Die Merck-Aktie im Detail am Tag der Analyse

Die Aktionäre schickten das Papier von Merck nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie um 09:57 Uhr 0,8 Prozent auf 145,60 EUR. Hiermit hat das Finanzpapier noch einen Zuwachsspielraum von 37,36 Prozent bezogen auf das festgelegte Kursziel. Zuletzt wurden via XETRA 28.087 Merck-Aktien umgesetzt. Für die Aktie ging es auf Jahressicht 2024 um 1,0 Prozent nach oben. Die Quartalsbilanz für Q1 2024 wird am 15.05.2024 erwartet.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.04.2024 / 00:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.04.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Merck KGaA

Nachrichten zu Merck KGaA

Analysen zu Merck KGaA

DatumRatingAnalyst
16.05.2024Merck KaufenDZ BANK
16.05.2024Merck OverweightBarclays Capital
15.05.2024Merck BuyUBS AG
08.05.2024Merck BuyUBS AG
07.05.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Merck KaufenDZ BANK
16.05.2024Merck OverweightBarclays Capital
15.05.2024Merck BuyUBS AG
08.05.2024Merck BuyUBS AG
07.05.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
06.12.2023Merck HaltenDZ BANK
27.11.2023Merck HaltenDZ BANK
27.04.2023Merck HaltenDZ BANK
10.11.2022Merck NeutralUBS AG
05.08.2022Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
06.03.2023Merck VerkaufenDZ BANK
02.03.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2023Merck VerkaufenDZ BANK
15.11.2022Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"