30.11.2020 20:28

Bayer-Aktie: Bayer-Chart signalisiert Momentum Impuls

Bayer-Aktie: Bayer-Chart signalisiert Momentum Impuls
Technische Analyse
Werbung

Am 30.11.2020 18:00 ist bei Bayer das Chartsignal Momentum Impuls aufgetreten. Das Chartsignal Momentum Impuls ist ein long Signal.

Zuletzt ging es für die Bayer-Aktie nach unten. Im FSE-Handel fiel das Papier um 2,2 Prozent auf 48,49 EUR.

Die Bayer AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Agrarwirtschaft. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Konzerns sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung ausgerichtet. Das operative Geschäft ist dabei in die Bereiche Pharmaceuticals, Consumer Health und Crop Science inklusive Animal Health untergliedert. Das Produktangebot erstreckt sich von verschreibungspflichtigen Medikamenten über Aspirin, Alka-Seltzer und anderen Schmerzmitteln, Dermatologika, Vitaminen, Blutzuckermessgeräten und Injektionssystemen bis hin zu Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln sowie Produkten für Nutz- und Haustiere. Des Weiteren forscht die Bayer AG unter anderem an der Entwicklung neuer Medikamente in den Bereichen Herz-Kreislauf und verwandte Erkrankungen, Onkologie und gynäkologische Therapien. Ende 2016 gliederte Bayer sein MaterialScience-Segment um High-End-Werkstoffe aus und notierte es als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Covestro an der Börse. Bayer fusionierte 2018 mit dem US-amerikanischen Agrarkonzern Monsanto.

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Long auf BayerJJ0FYG
Open End Turbo Put Optionsschein auf BayerJC55ZL
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JJ0FYG, JC55ZL. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Taina Sohlman / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
DAX-Wert unter der Lupe
Vom Farbstoffhersteller zum Weltmarktführer: Der Aufstieg der Bayer AG
Die Bayer AG agiert heute als einer der Weltmarktführer in der Pharma- und Chemieindustrie. Auf dem Weg an die Spitze erlebte das Unternehmen über 150 Jahre hinweg Höhen und Tiefen. So wurde aus einem Farbstoffhersteller ein global erfolgreiches Unternehmen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.11.2020Bayer buyGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2020Bayer OutperformBernstein Research
05.11.2020Bayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.2020Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.11.2020Bayer HaltenIndependent Research GmbH
12.11.2020Bayer buyGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2020Bayer OutperformBernstein Research
05.11.2020Bayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2020Bayer buyKepler Cheuvreux
03.11.2020Bayer kaufenDZ BANK
05.11.2020Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.11.2020Bayer HaltenIndependent Research GmbH
04.11.2020Bayer NeutralCredit Suisse Group
03.11.2020Bayer Equal weightBarclays Capital
03.11.2020Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Aus dem einstigen Nischenmarkt um Gaming und E-Sports ist ein Milliardenmarkt entstanden. Erfahren Sie in unserem Live-Seminar morgen um 18 Uhr, welche Investitionsmöglichkeiten sich für Sie als Anleger ergeben könnten!

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow Jones verliert -- Minister billigen ESM-Reform -- GlobalWafers will Siltronic übernehmen -- Moderna, Bitcoin, CureVac, Commerzbank, Corestate im Fokus

UniCredit braucht neuen Chef. Facebook will anscheinend Kundendienst-Startup Kustomer für eine Milliarde kaufen. US-Notenbank verlängert einige Corona-Hilfen bis Ende März 2021. Slack-Aktie auf Rekord - Salesforce-Gebot steht angeblich bevor. GM beteiligt sich nicht an Nikola. EU erlaubt Dupixent von Sanofi/Regeneron zur Behandlung von Kindern. Corona-Impfstoffstudie von US-Biopharmakonzern Novavax verzögert sich.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln