Aktie auf dem Prüfstand

DHL Group (ex Deutsche Post)-Analyse: Deutsche Bank AG gibt DHL Group (ex Deutsche Post)-Aktie niedrigeres Rating in neuer Bewertung

28.03.24 09:19 Uhr

DHL Group (ex Deutsche Post)-Analyse: Deutsche Bank AG gibt DHL Group (ex Deutsche Post)-Aktie niedrigeres Rating in neuer Bewertung | finanzen.net

Deutsche Bank AG-Analyst Andy Chu hat eine ausführliche Untersuchung des DHL Group (ex Deutsche Post)-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel

Deutsche Bank Research hat DHL Group von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 49,50 auf 43,00 Euro gesenkt. Er sei seit Januar 2017 positiv gestimmt gewesen für die Aktie des Logistikkonzerns und der langfristige Investment-Case sei auch nach wie vor intakt, schrieb Analyst Andy Chu in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Allerdings sei DHL ein zyklisches Unternehmen. Daher befürchte er kurzfristig, dass die Jahresziele für 2024, aber auch für 2026, zu hoch sein könnten. Er liegt mit seinen Annahmen nun unter den Schätzungen des Managements. Das gesamtwirtschaftliche Bild sei durchwachsen.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die DHL Group (ex Deutsche Post)-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Die DHL Group (ex Deutsche Post)-Aktie musste um 09:17 Uhr im Frankfurt-Handel abgeben und fiel um 1,8 Prozent auf 39,80 EUR. Insofern weist der Anteil noch Luft nach oben: 8,04 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Bisher wurden heute 2.929 DHL Group (ex Deutsche Post)-Aktien gehandelt. Seit Jahresbeginn 2024 ging es für die Aktie um 11,3 Prozent abwärts. Am 07.05.2024 dürfte die Q1 2024-Bilanz von DHL Group (ex Deutsche Post) veröffentlicht werden.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.03.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.03.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf DHL Group (ex Deutsche Post)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf DHL Group (ex Deutsche Post)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Oliver-Marc Steffen / Shutterstock.com

Nachrichten zu DHL Group (ex Deutsche Post)

Analysen zu DHL Group (ex Deutsche Post)

DatumRatingAnalyst
16.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
10.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
16.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
14.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
10.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) KaufenDZ BANK
08.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
15.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldDeutsche Bank AG
10.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldWarburg Research
07.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024DHL Group (ex Deutsche Post) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
20.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.11.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.10.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.09.2023DHL Group (ex Deutsche Post) UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DHL Group (ex Deutsche Post) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"