26.11.2020 06:21

Erste Schätzungen: Carl Zeiss Meditec mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Quartalszahlen im Blick: Erste Schätzungen: Carl Zeiss Meditec mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal | Nachricht | finanzen.net
Quartalszahlen im Blick
Werbung

Carl Zeiss Meditec gibt voraussichtlich am 11.12.2020 00:00:00 die Zahlen für das am 30.09.2020 abgelaufene Quartal bekannt.

In Sachen EPS gehen 2 Analysten von einem durchschnittlichen Gewinn von 0,323 EUR je Aktie aus. Im vergangenen Jahr hatte Carl Zeiss Meditec noch 0,570 EUR je Aktie eingenommen.

2 Analysten rechnen durchschnittlich mit einem Umsatz von 327,3 Millionen EUR gegenüber 431,7 Millionen EUR im Vorjahresquartal – das entspräche einem Verlust von 24,18 Prozent.

In Bezug auf das abgelaufene Fiskaljahr haben 10 Analysten ihre Schätzungen abgegeben. Durchschnittlich erwarten die Experten einen Gewinn von 1,26 EUR je Aktie. Ein Fiskaljahr zuvor waren hier 1,79 EUR je Aktie vermeldet worden. Beim Umsatz gehen 9 Analysten im Schnitt von insgesamt 1,35 Milliarden EUR aus, im Gegensatz zu 1,46 Milliarden EUR im entsprechend vorigen Fiskaljahr.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Carl Zeiss Meditec

Nachrichten zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.01.2021Carl Zeiss Meditec HaltenDZ BANK
20.01.2021Carl Zeiss Meditec HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.01.2021Carl Zeiss Meditec kaufenDeutsche Bank AG
16.12.2020Carl Zeiss Meditec HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.12.2020Carl Zeiss Meditec NeutralUBS AG
20.01.2021Carl Zeiss Meditec kaufenDeutsche Bank AG
06.10.2020Carl Zeiss Meditec buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.09.2020Carl Zeiss Meditec buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.09.2020Carl Zeiss Meditec buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.08.2020Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.01.2021Carl Zeiss Meditec HaltenDZ BANK
20.01.2021Carl Zeiss Meditec HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.12.2020Carl Zeiss Meditec HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.12.2020Carl Zeiss Meditec NeutralUBS AG
30.10.2020Carl Zeiss Meditec NeutralUBS AG
06.11.2020Carl Zeiss Meditec VerkaufenDZ BANK
30.10.2020Carl Zeiss Meditec ReduceKepler Cheuvreux
19.08.2020Carl Zeiss Meditec VerkaufenIndependent Research GmbH
10.08.2020Carl Zeiss Meditec VerkaufenDZ BANK
07.08.2020Carl Zeiss Meditec ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Carl Zeiss Meditec AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt etwas leichter -- US-Börsen grün -- Bitcoin bricht ein -- Lagarde-Rede: EZB lässt Leitzins unverändert -- MyTheresa-IPO: Milliardenbewertung-- BioNTech, QIAGEN, Allianz, Dräger im Fokus

United Airlines bleibt tief in den roten Zahlen. Bund erlaubt Tesla erste Arbeiten für geplante Batteriefabrik. Google und Frankreichs Verleger legen Grundlinien für Urheberrecht fest. Twitter sperrt Nutzerkonto chinesischer US-Botschaft wegen Uiguren-Tweet. Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe gesunken.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln