Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
15.10.2020 06:24

Erste Schätzungen: TOTAL SE gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

Bilanz in Sicht: Erste Schätzungen: TOTAL SE gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt | Nachricht | finanzen.net
Bilanz in Sicht
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 30.11. zusätzlich! -W-

Analysten haben ihre Prognosen für die TOTAL SE-Bilanz abgegeben.
Werbung

TOTAL SE stellt voraussichtlich am 30.10.2020 die jüngste Quartalsbilanz zum am 30.09.2020 abgelaufenen Quartal vor.

Die Schätzungen von 9 Analysten gehen durchschnittlich von einem EPS von 0,106 USD je Aktie aus. Im Vorjahresviertel hatte TOTAL SE 1,13 USD je Aktie eingenommen.

4 Analysten erwarten auf der Umsatzseite durchschnittlich eine Verringerung um 34,79 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 42,54 Milliarden USD. Dementsprechend gehen die Experten bei TOTAL SE für das abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 27,74 Milliarden USD aus.

Für das Fiskaljahr erwarten 24 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 1,29 USD im Vergleich zu 4,38 USD im Vorjahreszeitraum. Den Umsatz taxieren 11 Analysten durchschnittlich bei 130,24 Milliarden USD, gegenüber 176,25 Milliarden USD ein Jahr zuvor.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Oliver Hoffmann / Shutterstock.com

Nachrichten zu TOTAL SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TOTAL SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.11.2020TOTAL SE overweightMorgan Stanley
02.11.2020TOTAL SE buyUBS AG
02.11.2020TOTAL SE NeutralCredit Suisse Group
02.11.2020TOTAL SE buyKepler Cheuvreux
02.11.2020TOTAL SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.11.2020TOTAL SE overweightMorgan Stanley
02.11.2020TOTAL SE buyUBS AG
02.11.2020TOTAL SE buyKepler Cheuvreux
02.11.2020TOTAL SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.10.2020TOTAL SE overweightJP Morgan Chase & Co.
02.11.2020TOTAL SE NeutralCredit Suisse Group
15.10.2020TOTAL SE NeutralCredit Suisse Group
01.10.2020TOTAL SE NeutralCredit Suisse Group
14.09.2020TOTAL SE NeutralCredit Suisse Group
20.04.2020TOTAL Equal-WeightMorgan Stanley
29.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.09.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TOTAL SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street uneins -- DAX schließt wenig bewegt -- Salesforce wohl interessiert an Slack -- BioNTech-Manager erwartet hohe Kapazitäten für Corona-Impfstoff -- Aroundtown, Dell, Wirecard, VW im Fokus

Daimler droht mit Aus für Elektro-Campus im Stammwerk Untertürkheim. IBM will in Europa anscheinend 10.000 Stellen streichen. BVB-Aktie: Champions-League-Gala von Haaland und Sancho - Hummels-Vertrag verlängert? thyssenkrupp-Aktie steigt nach Kaufempfehlung durch die Deutsche Bank.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln