30.06.2021 18:02

Experten sehen bei Danone-Aktie weniger Potenzial

Im abgelaufenen Monat: Experten sehen bei Danone-Aktie weniger Potenzial | Nachricht | finanzen.net
Im abgelaufenen Monat
Folgen
Die Bewertungen der Analysten für die Danone-Aktie im Überblick.
Werbung

Die Danone-Aktie wurde im Juni 2021 von 11 Analysten analysiert.

3 Experten empfehlen die Danone-Aktie zu kaufen, 3 Experten empfehlen, die Aktie zu halten, 5 Experten schätzen den Anteilsschein mit Verkaufen ein.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich auf 60,36 EUR, was einem erwarteten Anstieg von 1,04 EUR zum aktuellen BMN-Stand der Danone-Aktie von 59,32 EUR entspricht.

Der 6-Monats-Rating-Trend ergibt Verkaufen.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
JP Morgan Chase & Co.
 
75,00 EUR26,4330.06.2021
Morgan Stanley
 
62,00 EUR4,5229.06.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
53,00 EUR-10,6529.06.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
53,00 EUR-10,6528.06.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
75,00 EUR26,4328.06.2021
Barclays Capital
 
65,00 EUR9,5825.06.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
62,00 EUR4,5224.06.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
53,00 EUR-10,6518.06.2021
RBC Capital Markets
 
52,00 EUR-12,3415.06.2021
RBC Capital Markets
 
52,00 EUR-12,3409.06.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
62,00 EUR4,5201.06.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Danone S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Danone S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.10.2021Danone SellGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Danone BuyKepler Cheuvreux
20.10.2021Danone SellGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Danone BuyJefferies & Company Inc.
20.10.2021Danone OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Danone BuyKepler Cheuvreux
20.10.2021Danone BuyJefferies & Company Inc.
20.10.2021Danone OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.10.2021Danone BuyKepler Cheuvreux
19.10.2021Danone BuyJefferies & Company Inc.
09.08.2021Danone Equal-weightMorgan Stanley
29.06.2021Danone Equal-WeightMorgan Stanley
24.06.2021Danone NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.06.2021Danone NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.05.2021Danone HoldDeutsche Bank AG
20.10.2021Danone SellGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Danone SellGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Danone SellUBS AG
19.10.2021Danone UnderperformRBC Capital Markets
19.10.2021Danone SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Danone S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht etwas schwächer aus dem Handel -- US-Börsen grün -- EZB hält an ultralockerer Geldpolitik fest -- Linde erhöht erneut Gewinnziel -- VW belastet -- LPKF, Beiersdorf, Ford, eBay im Fokus

MasterCard steigert Quartalsgewinn kräftig. Ford hebt Ziele trotz Chipkrise an. Aurubis übertrifft eigene Prognose deutlich. ElringKlinger schließt Produktion in Langenzenn. STRATEC wird noch optimistischer. WACKER CHEMIE bestätigt nach starkem Quartal die Prognose. AB InBev steigert operativen Gewinn überraschend.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln