finanzen.net
+++ Jetzt neu: Vermögenswirksame Leistungen mit ETFs, kostenlose Altersvorsorge vom Chef +++-w-
04.08.2020 20:15

Ausblick: BMW stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor

Experten vor Bilanz: Ausblick: BMW stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor | Nachricht | finanzen.net
Experten vor Bilanz
Werbung

BMW wird am 05.08.2020 die Geschäftsergebnisse zum am 30.06.2020 abgelaufenen Quartal offenlegen.

Im Durchschnitt erwarten 5 Analysten einen Quartalsgewinn je Aktie von 0,257 EUR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 2,25 EUR je Aktie vermeldet.

Den Umsatz betreffend erwarten 8 Analysten eine Verringerung von 22,45 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Hier liegen die Erwartungen bei durchschnittlich 19,94 Milliarden EUR gegenüber 25,72 Milliarden EUR im Vorjahrszeitraum.

In Bezug auf das laufende Fiskaljahr haben 23 Analysten ihre Schätzungen abgegeben. Durchschnittlich erwarten die Experten einen Gewinn von 3,79 EUR je Aktie. Ein Jahr zuvor waren hier 7,40 EUR je Aktie vermeldet worden. Beim Umsatz gehen 21 Analysten im Schnitt von insgesamt 92,43 Milliarden EUR aus im Gegensatz zu 104,21 Milliarden EUR Jahresumsatz im Vorjahr.

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Long auf BMW StJC5C2V
Mini Future Short auf BMW StJC84NH
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC5C2V, JC84NH. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:46 UhrBMW OutperformBernstein Research
29.09.2020BMW OutperformBernstein Research
24.09.2020BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
24.09.2020BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.09.2020BMW OutperformBernstein Research
14:46 UhrBMW OutperformBernstein Research
29.09.2020BMW OutperformBernstein Research
24.09.2020BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
15.09.2020BMW OutperformBernstein Research
08.09.2020BMW OutperformBernstein Research
24.09.2020BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.09.2020BMW NeutralUBS AG
12.08.2020BMW HoldJefferies & Company Inc.
07.08.2020BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.08.2020BMW HaltenIndependent Research GmbH
13.03.2020BMW ReduceKepler Cheuvreux
10.01.2020BMW ReduceKepler Cheuvreux
07.11.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.11.2019BMW ReduceKepler Cheuvreux
06.11.2019BMW VerkaufenBankhaus Lampe KG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fällt zurück -- Wall Street höher -- Nikola verschiebt Badger-Präsentation -- Bayer mit Gewinnwarnung -- STMicroelectronics wird optimistischer -- Deutsche Telekom im Fokus

Hapag-Lloyd Cruises bietet wieder Landgänge bei Kreuzfahrten an. VW bereitet wohl mögliche Abspaltung von Lamborghini vor. Insolvenzverfahren für Wirecard-Tochter WDRS eröffnet. Genehmigungsprozess für K+S-Salzeinleitung in finaler Phase. Brexit-Vertragsbruch: EU-Kommission startet Verfahren gegen London. PepsiCo wagt wieder eine Prognose - Wachstum im dritten Quartal.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Siemens Energy AGENER6Y
PalantirA2QA4J
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
Amazon906866
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB