Fremdwährungsdarlehen

Commerzbank-Aktie gibt deutlich nach: Niederlage der polnischen Commerzbank-Tochter mBank vor Europäischem Gerichtshof

07.12.23 20:07 Uhr

Commerzbank-Aktie gibt deutlich nach: Niederlage der polnischen Commerzbank-Tochter mBank vor Europäischem Gerichtshof | finanzen.net

Im Streit über Kredite in Schweizer Franken hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) polnischen Bankkunden erneut den Rücken gestärkt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

10,75 EUR 0,08 EUR 0,70%

Indizes

17.705,7 PKT -10,5 PKT -0,06%

Bei missbräuchlichen Fremdwährungsdarlehen hat die polnische Commerzbank-Tochter mBank eine Niederlage eingesteckt. Polnische Kreditnehmer müssen demnach nicht vor Gericht erklären, dass sie mit ohnehin ungültigen Verträgen nicht einverstanden sind. Auch müssen Konsumenten bei der Rückzahlung des Fremdwährungsdarlehens keine Zinsen zahlen, die die Bank bei Weiterbestehen der Verträge verlangt hätte. In dem Urteil des EU-Gerichtes vom Donnerstag begründen die Richter dies damit, dass die Dokumente ohnehin unwirksam geworden sind. (Az. C-140/22)

In Polen und anderen osteuropäischen Ländern waren Kredite in Schweizer Franken besonders ab dem Jahr 2004 beliebt. Die Banken boten sie zu einem wesentlich günstigeren Zinssatz als Kredite in der heimischen Währung Zloty an. Das böse Erwachen für die Immobilienbesitzer kam später: Infolge der Wirtschaftskrise 2008 stieg der Frankenkurs. Eine weitere Aufwertung im Vergleich zum Zloty erfuhr die Schweizer Währung 2015 nach der Abkoppelung vom Euro. Für die polnischen Kreditnehmer stiegen die monatlichen Ratenzahlungen drastisch an - in vielen Fällen übersteigt das Volumen der Hypothek den Wert der Immobilien.

Die Commerzbank-Aktie schloss am Donnerstag 4,19 Prozent tiefer bei 11,000 Euro und war damit der schwächste Wert im DAX 40. Auch die Papiere der mBank, an der die Commerzbank die Mehrheit hält, fielen in Warschau.

Für ihre Tochter musste die Commerzbank bereits millionenschwere Belastungen stemmen. Die zusätzliche Vorsorge basiert früheren Angaben zufolge auf einer Anpassung des Modells zur Bemessung der Vorsorge für Rechtsrisiken infolge eines EuGH-Urteils von Mitte Juni zu den Fremdwährungskrediten eines mBank-Wettbewerbers. Insgesamt belaufe sich die Vorsorge der mBank für die Rechtsrisiken aus den Schweizer-Franken-Krediten auf umgerechnet rund 1,7 Milliarden Euro.

LUXEMBURG/WARSCHAU (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com, Commerzbank AG

Nachrichten zu Commerzbank

Analysen zu Commerzbank

DatumRatingAnalyst
23.02.2024Commerzbank BuyUBS AG
20.02.2024Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
19.02.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
19.02.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2024Commerzbank KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Commerzbank BuyUBS AG
16.02.2024Commerzbank KaufenDZ BANK
16.02.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
15.02.2024Commerzbank BuyWarburg Research
15.02.2024Commerzbank BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
20.02.2024Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
19.02.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2024Commerzbank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.02.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.02.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
19.02.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
25.01.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
27.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital
08.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital
01.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"