Dow Jones-Performance

Gute Stimmung in New York: Dow Jones beginnt Handel mit Gewinnen

18.04.24 15:59 Uhr

Gute Stimmung in New York: Dow Jones beginnt Handel mit Gewinnen | finanzen.net

Der Dow Jones bleibt auch derzeit in der Gewinnzone.

Der Dow Jones notiert im NYSE-Handel um 15:57 Uhr um 0,51 Prozent höher bei 37.946,41 Punkten. An der Börse sind die enthaltenen Werte damit 13,084 Bio. Euro wert. In den Handel ging der Dow Jones 0,520 Prozent höher bei 37.949,67 Punkten, nach 37.753,31 Punkten am Vortag.

Der Dow Jones erreichte heute sein Tageshoch bei 37.948,26 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 37.835,25 Punkten lag.

Dow Jones seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche ging es für den Dow Jones bereits um 0,339 Prozent abwärts. Vor einem Monat, am 18.03.2024, verzeichnete der Dow Jones einen Wert von 38.790,43 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 18.01.2024, bewegte sich der Dow Jones bei 37.468,61 Punkten. Vor einem Jahr, am 18.04.2023, wies der Dow Jones 33.976,63 Punkte auf.

Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Index bereits um 0,613 Prozent nach oben. Das Jahreshoch des Dow Jones liegt derzeit bei 39.889,05 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 37.122,95 Punkte.

Dow Jones-Top-Flop-Aktien

Die stärksten Einzelwerte im Dow Jones sind aktuell UnitedHealth (+ 2,99 Prozent auf 493,33 USD), Travelers (+ 2,25 Prozent auf 211,22 USD), JPMorgan Chase (+ 0,78 Prozent auf 181,48 USD), American Express (+ 0,74 Prozent auf 219,29 USD) und Cisco (+ 0,63 Prozent auf 48,09 USD). Unter den schwächsten Dow Jones-Aktien befinden sich hingegen IBM (-1,09 Prozent auf 181,11 USD), Microsoft (-0,95 Prozent auf 407,91 USD), Johnson Johnson (-0,93 Prozent auf 143,43 USD), Intel (-0,73 Prozent auf 35,42 USD) und Salesforce (-0,62 Prozent auf 274,60 USD).

Die teuersten Dow Jones-Unternehmen

Im Dow Jones weist die Apple-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 1.114.588 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Mit 2,883 Bio. Euro macht die Microsoft-Aktie im Dow Jones derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Dow Jones-Fundamentalkennzahlen im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Verizon-Aktie. Hier soll ein KGV von 8,67 zu Buche schlagen. Im Index verzeichnet die Verizon-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6,65 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf American Express

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf American Express

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

Analysen zu Apple Inc.

DatumRatingAnalyst
28.05.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Apple NeutralUBS AG
20.05.2024Apple NeutralUBS AG
09.05.2024Apple NeutralUBS AG
08.05.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
28.05.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
03.05.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
03.05.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
28.05.2024Apple NeutralUBS AG
20.05.2024Apple NeutralUBS AG
09.05.2024Apple NeutralUBS AG
08.05.2024Apple NeutralUBS AG
03.05.2024Apple HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
02.02.2024Apple UnderweightBarclays Capital
02.01.2024Apple UnderweightBarclays Capital
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"