finanzen.net
aktualisiert: 03.07.2019 13:05
Bewerten
(12)

DAX schließt stabil -- US-Börsen schließen etwas fester -- USA drohen EU mit Strafzöllen -- Nemetschek verkauft Beteiligung an Docuware mit Gewinn -- Exxon, OPEC+, Merck, Bitcoin, HELLA im Fokus

Huawei plant weiter mit Google-Betriebssystem Android. Fusionshoffnungen treiben T-Mobile US- und Sprint-Aktie an. Ceconomy-Aktie zieht an: Partner für Elektromärkte in Griechenland gefunden. thyssenkrupp will ab 2050 klimaneutral sein. Goldbestand bei Deutscher Börse auf Rekordhoch.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Nach der gestrigen Kursrally zeigte sich der heimische Markt am Dienstag zurückhaltend.

Der DAX schloss kaum verändert (+0,04 Prozent) bei 12.526,72 Punkten, nachdem er bereits mit einem leichten Zuschlag eröffnet hatte. Auch der TecDAX kam kaum von der Stelle. Der Techwerteindex war etwas höher gestartet und beendete den Tag schließlich 0,1 Prozent schwächer bei 2.915 Zählern.

Nach dem Kurssprung vom Vortag, der durch Hoffnungen im sino-amerikanischen Handelsstreit angetrieben wurde, hielten sich Anleger am Dienstag wieder etwas zurück. Belastet wurde die Stimmung zudem durch die Androhung neuer US-Strafzölle auf europäische Importe aufgrund von EU-Subventionen in der Flugzeugbranche. Auch der sich zuspitzende Konflikt mit dem Iran blieb weiter im Hinterkopf der Anleger.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Dienstag zeigte sich der europäische Aktienmarkt fester.

Der EuroSTOXX 50 war um die Nulllinie gestartet und ging am Ende mit einem Gewinn von 0,4 Prozent bei 3.510 Zählern in den Feierabend.

Nach der Euphorie vom Vortag über Fortschritte im Handelsstreit, legte der Markt am Dienstag eine Verschnaufpause ein. "Die Aktienmärkte werden von einem blinden Vertrauen in die Fähigkeit der Zentralbanker getrieben", schätzte die Nordea-Bank die jüngste Kauffreude der Anleger ein. Allerdings wurde der europäische Markt gebremst durch die Androhung neuer US-Sonderzölle auf europäische Importe aufgrund von EU-Subventionen der europäischen Flugzeugbranche.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die US-Börsen haben den Dienstagshandel mit leichten Gewinnen beendet.

Der Dow Jones zeigte sich über weite Handelsstrecken kaum verändert, schaffte es aber mit einem Plus von 0,26 Prozent bei 26.786,68 Punkten in den Feierabend. Daneben legte auch der NASDAQ Composite leicht zu und verabschiedete sich 0,22 Prozent fester bei 8.109,09 Indexpunkten.

Analysten wiesen darauf hin, dass zwar im Handelskonflikt zwischen den USA und China wieder verhandelt wird, ein Durchbruch aber noch in weiter Ferne liege. Belastend kam hinzu, dass US-Präsident Donald Trump nun wieder Europa ins Visier nimmt und wegen umstrittener Flugzeugsubventionen mit milliardenschweren Sonderzöllen drohte. Das Büro des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer hatte am Montagabend (Ortszeit) eine Liste mit EU-Gütern im Wert von rund 4 Milliarden Dollar (3,5 Milliarden Euro) vorgestellt, auf die Vergeltungszölle für illegale Staatshilfen beim Flugzeugbau verhängt werden könnten. Der Drohung geht ein jahrelang andauernder Streit vor der Welthandelsorganisation WTO voraus.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Dienstag zeigten sich die Börsen in Fernost wenig bewegt, mit Ausnahme von Hongkong, wo es kräftig nach oben ging.

In Japan schloss der Nikkei 0,11 Prozent höher bei 21.754,27 Zählern.

Auf dem chinesischen Festland verharrte der Shanghai Composite um den Vortagesschluss mit minus 0,03 Prozent bei 3.043,94 Punkten. Der Hang Seng konnte unterdessen einen kräftigen Gewinn von 1,17 Prozent auf 28.875,56 Zähler verzeichnen.

Nach der gestrigen Rally, die durch die wiederaufgenommenen Handelsgespräche zwischen den USA und China angetrieben wurde, übten sich die Anleger am Dienstag in Zurückhaltung. Es scheint, dass die Euphorie des vereinbarten "Burgfriedens" zunächst etwas verflogen ist. Dabei wurde die Stimmung dadurch gedrückt, dass die USA drohen, die EU aufgrund von Subventionen in der Flugzeugbranche mit neuen Strafzöllen in Milliardenhöhe zu belegen. Einzig in Hongkong kam es zu kräftigen Aufschlägen. Hier fand am Montag feiertagsbedingt kein Handel statt und es kam daher zu Nachholeffekten wie es am Markt hieß.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Tesla meldet Rekordauslieferungen - Aktie springt hoch
TeslaVerkaufszahlen USAIPO Global FashionNemetschekHandelsstreit USA-EUExxonMobilOPEC+

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
11.727,60
DAX Chart
26.187,90
DOW JONES Chart
2.755,03
TecDAX Chart
7.708,21
Nasdaq Chart
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
02.07.19Acuity Brands Inc.
Quartalszahlen
02.07.19Manz AG
Hauptversammlung
02.07.19USU Software AG
Hauptversammlung
02.07.19Assura PLC
Hauptversammlung
02.07.19Bassett Furniture Industries Inc.
Quartalszahlen
02.07.19Burcon Nutrascience Corp.
Quartalszahlen
02.07.19Caesars Entertainment Corp.
Hauptversammlung
02.07.19Funkwerk AG
Hauptversammlung
02.07.19Right On Co. Ltd.
Quartalszahlen
02.07.19St.Modwen Properties PLC
Quartalszahlen
02.07.19Ubisoft Entertainment S.A.
Hauptversammlung
02.07.191933 Industries Inc Registered Shs
Quartalszahlen
02.07.19360 Blockchain Inc Registered Shs
Hauptversammlung
02.07.19AfriTin Mining Limited Registered Shs
Quartalszahlen
02.07.19Alba Minerals Ltd
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
02.07.2019
00:00
NZIER Unternehmensvertrauen
02.07.2019
00:45
Baubewilligungen (Monat)
02.07.2019
01:00
Wachstum Verbraucherpreisindex
02.07.2019
01:00
Wachstum Verbraucherpreisindex ( Jahr )
02.07.2019
01:50
Geldbasis (Jahr)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

A.P. Moeller - Maersk A-S (A)AP Moeller - Maersk A-S (A) Jahreschart
ACS S.A.ACS Jahreschart
adidasadidas Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)Airbus Jahreschart
AIXTRON SEAIXTRON Jahreschart
Alphabet A (ex Google)Alphabet A (ex Google) Jahreschart
AmazonAmazon Jahreschart
Anheuser-Busch InBev S.A.Anheuser-Busch InBev Jahreschart
Apple Inc.Apple Jahreschart
AramcoAramco Jahreschart
Arista Networks IncArista Networks Jahreschart
Aroundtown SAAroundtown SA Jahreschart
AstraZeneca PLCAstraZeneca Jahreschart
AUDI AGAUDI Jahreschart
BASFBASF Jahreschart
BayerBayer Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. BBerkshire Hathaway Jahreschart
Beyond MeatBeyond Meat Jahreschart
BMW AGBMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.BNP Paribas Jahreschart
Boeing Co.Boeing Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Ceconomy St.Ceconomy St Jahreschart
Chegg IncChegg Jahreschart
China COSCO Holdings Co. Ltd (A)China COSCO A Jahreschart
Citigroup Inc.Citigroup Jahreschart
CommerzbankCommerzbank Jahreschart
Covestro AGCovestro Jahreschart
Credit Suisse (CS)Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AGDaimler Jahreschart
Deutsche Bank AGDeutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AGDeutsche Börse Jahreschart
Deutsche Telekom AGDeutsche Telekom Jahreschart
DEUTZ AGDEUTZ Jahreschart
Dish Network Corp.Dish Network Jahreschart
DMG MORIDMG MORI Jahreschart
eBay Inc.eBay Jahreschart
Endeavour GroupEndeavour Group Jahreschart
ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil)ExxonMobil Jahreschart
Facebook Inc.Facebook Jahreschart
Fiat Chrysler (FCA)Fiat Chrysler (FCA) Jahreschart
Fiat S.p.A.Fiat Jahreschart
Ford Motor Co.Ford Motor Jahreschart
GEA AGGEA Jahreschart
General MotorsGeneral Motors Jahreschart
GRENKE AGGRENKE Jahreschart
Hannover RückHannover Rück Jahreschart
Hapag-Lloyd AGHapag-Lloyd Jahreschart
HELLA GmbH & Co. KGaAHELLA Jahreschart
HOCHTIEF AGHOCHTIEF Jahreschart
HORNBACH HoldingHORNBACH Jahreschart
Huawei TechnologiesHuawei Technologies Jahreschart
HUGO BOSS AGHUGO BOSS Jahreschart
Hyundai Motor Co LtdHyundai Motor Jahreschart
Hyundai Motor Co Ltd. (spons. GDR)Hyundai Motor Jahreschart
IBM Corp. (International Business Machines)IBM Jahreschart
iHeartMedia Inc (A)iHeartMedia A Jahreschart
Investment AB Kinnevik (B)Investment Kinnevik (B) Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.JPMorgan ChaseCo Jahreschart
Julius BärJulius Bär Jahreschart
Kia Motors CorpKia Motors Jahreschart
KION GROUP AGKION GROUP Jahreschart
Koenig & Bauer AGKoenigBauer Jahreschart
KRONES AGKRONES Jahreschart
KUKA AGKUKA Jahreschart
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)LOréal Jahreschart
LyftLyft Jahreschart
MANMAN Jahreschart
Match Group (Tinder)Match Group (Tinder) Jahreschart
Mazda Motor Corp.Mazda Motor Jahreschart
Merck KGaAMerck Jahreschart
Merck KGaA Sponsored American Deposit ReceiptMerck Jahreschart
Microsoft Corp.Microsoft Jahreschart
MorphoSysMorphoSys Jahreschart
MTU Aero Engines AGMTU Aero Engines Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nemetschek SENemetschek Jahreschart
Netflix Inc.Netflix Jahreschart
Nike Inc.Nike Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.Nissan Motor Jahreschart
NORMA Group SENORMA Group Jahreschart
Novartis AGNovartis Jahreschart
Nutanix Inc (A)Nutanix A Jahreschart
Oracle Corp.Oracle Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)Peugeot Jahreschart
Pfeiffer Vacuum AGPfeiffer Vacuum Jahreschart
PinterestPinterest Jahreschart
R. Stahl AGR Stahl Jahreschart
Renault S.A.Renault Jahreschart
Rheinmetall AGRheinmetall Jahreschart
RICOH CO LTDRICOH Jahreschart
Rocket Internet SERocket Internet Jahreschart
SAF-Holland SASAF-Holland SA Jahreschart
SalzgitterSalzgitter Jahreschart
Schaltbau Holding AGSchaltbau Jahreschart
Siemens AGSiemens Jahreschart
Singulus Technologies AGSingulus Technologies Jahreschart
SMT Scharf AGSMT Scharf Jahreschart
SpotifySpotify Jahreschart
SprintSprint Jahreschart
Sprint Nextel Corp.Sprint Nextel Jahreschart
Suzuki Motor Corp.Suzuki Motor Jahreschart
Talanx AGTalanx Jahreschart
Tencent Holdings LtdTencent Jahreschart
TeslaTesla Jahreschart
TheStreet Inc Registered ShsTheStreet Jahreschart
thyssenkrupp AGthyssenkrupp Jahreschart
T-Mobile US IncT-Mobile US Jahreschart
Toyota Motor Corp.Toyota Motor Jahreschart
Twilio Inc (A)Twilio A Jahreschart
UberUber Jahreschart
Versum MaterialsVersum Materials Jahreschart
VMware Inc.VMware Jahreschart
Vodafone Group PLCVodafone Group Jahreschart
Volkswagen (VW) St.Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vossloh AGVossloh Jahreschart
Wacker Neuson SEWacker Neuson Jahreschart
WashTec AGWashTec Jahreschart
Workday Inc (A)Workday A Jahreschart
Zoom Video CommunicationsZoom Video Communications Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BASFBASF11
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Allianz840400