01.10.2014 10:20

Prof. Max Otte: "Von der Zalando-Aktie würde ich besonders deutlich abraten"

Interview zum Zalando-IPO: Prof. Max Otte: "Von der Zalando-Aktie würde ich besonders deutlich abraten" | Nachricht | finanzen.net
Otte Max
Interview zum Zalando-IPO
Folgen
Der Zalando-Börsengang hat bei vielen Privatanlegern offenbar wieder die Lust auf Aktien geweckt. Wir haben mit Prof. Max Otte über die Zalando-Aktie und den Hype rund um das IPO des Online-Schuhhändlers gesprochen.
Werbung

Herr Prof. Otte, mit regem Interesse warten Privatanleger auf das Zalando-IPO. Wie erklären Sie sich den Hype um den Online-Schuhhändler?

Max Otte: Die Zeit scheint reif für einige wenige Börsengänge. Die mit härtesten staatlichen Zwangsmaßnahmen niedrig gehaltenen Zinsen schaffen "Anlagedruck", und einige wenige Unternehmen können den Sprung auf‘s Parkett wagen. Anleger greifen nach jedem Strohhalm um etwas mehr Rendite zu erwirtschaften. Nachteilig wirkt sich auch aus, dass viele Privatanleger zum ersten Mal zur Zeit des Neuen Marktes mit der Börse in Kontakt gekommen sind und dass sie damit IPOs mit Börse gleichsetzen. Regelmäßige Aktiensparpläne, wie in den USA, wären besser.

Zalando will in Europa Amazon Konkurrenz machen. Können Sie sich vorstellen, dass Zalando zu einem ernsthaften Wettbewerber für Amazon und eBay in Europa aufsteigen kann?

Max Otte: Nein, das sehe ich nicht. Ich glaube, dass mit viel Marketingaufwand das Geschäftsmodell bei Zalando so hingebastelt wurde, dass es kurzfristig zum Börsengang einigermaßen funktioniert. Was danach kommt, muss sich zeigen. Es wird aber schwer, gegen einen Platzhirsch wie Amazon mit seiner operativen Kompetenz dauerhaft anzustänkern.

Bisher hat das Unternehmen nur Verluste geschrieben. Was halten Sie davon?

Max Otte: Ich fände es grundsätzlich gut, wenn die Gesetzgebung es so regeln würde, dass nur Unternehmen mit mindestens zwei bis drei Gewinnjahren in Folge an die Börse gehen dürfen. Beim Microsoft-Börsengang war das noch die Regel.

Die vorläufigen Zahlen lassen eine Marktkapitalisierung von bis zu 5,6 Milliarden Euro erwarten. Halten Sie diese Bewertung angesichts der Umsatz- und Gewinnentwicklung für gerechtfertigt?

Max Otte: Gier frisst Hirn. Das ist eine alte Börsenweisheit. Anscheinend ist die Gier wieder sehr stark, denn die Bewertung von Zalando könnte über der der Lufthansa AG liegen. Und die Lufthansa versorgt ihre Kunden seit vielen, vielen Jahren mit sinnvollen Dienstleistungen.

Würden Sie die Zalando-Aktie kaufen? Worauf sollten Anleger achten?

Max Otte: Ich rate grundsätzlich von Neuemissionen ab, weil Anleger in Summe hier immer Geld verlieren. Die wenigen phantastischen Emissionen bleiben im Gedächtnis haften, das andere vergisst man. eBay, Google, Amazon & Co. bleiben im Kopf haften, die Verlustunternehmen nicht. Bei der Zalando-Aktie würde ich besonders deutlich abraten, selbst wenn es möglich ist, dass die in den ersten Tagen nach der Neuemission noch steigt.

Bildquellen: Oliver Schmauch

Nachrichten zu Zalando

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.07.2021Zalando Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.07.2021Zalando BuyUBS AG
26.07.2021Zalando HoldWarburg Research
07.07.2021Zalando HaltenDZ BANK
05.07.2021Zalando BuyBaader Bank
26.07.2021Zalando Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.07.2021Zalando BuyUBS AG
05.07.2021Zalando BuyBaader Bank
05.07.2021Zalando OutperformRBC Capital Markets
30.06.2021Zalando OutperformCredit Suisse Group
26.07.2021Zalando HoldWarburg Research
07.07.2021Zalando HaltenDZ BANK
30.06.2021Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.06.2021Zalando Equal-WeightMorgan Stanley
21.05.2021Zalando HaltenDZ BANK
28.01.2021Zalando VerkaufenDZ BANK
23.11.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.09.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.07.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zalando nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln