Aktuelle Analyse

Investment-Tipp Siemens-Aktie: Jefferies & Company Inc. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

27.02.24 08:04 Uhr

Investment-Tipp Siemens-Aktie: Jefferies & Company Inc. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse | finanzen.net

Jefferies & Company Inc. hat die Siemens-Aktie unter die Lupe genommen. Das sind die Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

172,60 EUR -1,50 EUR -0,86%

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Siemens von 185 auf 225 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Aktie des Technologiekonzerns sei vielleicht nicht so eine interessante Wette auf das Thema Künstliche Intelligenz (KI) wie die des Konkurrenten Schneider Electric, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Doch angesichts der angestrebten Ergebniswachstumsraten (EPS) bis 2026 und eines 30-prozentigen Bewertungsabschlags zu den Franzosen erscheine die Aktie äußerst attraktiv. Der Markt unterschätze weiterhin die Ergebnisstärke von Siemens.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der Siemens-Aktie zur Zeit der Analyse

Die Aktionäre schickten das Papier von Siemens nach oben. Im NASDAQ OTC-Handel gewann die Aktie am 26.02.2024 um 23:20 Uhr 1,3 Prozent auf 188,76 USD. Also hat der Aktienanteil noch ein Aufwärtspotenzial von 29,33 Prozent, gemessen am festgelegten Kursziel. Zuletzt stieg das NASDAQ OTC-Volumen auf 1.346 Siemens-Aktien. Seit Beginn des Jahres 2024 ging es für das Siemens-Papier um 1,1 Prozent aufwärts. Das nächste Bilanzvorlage dürfte am 16.05.2024 erfolgen.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2024 / 12:54 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.02.2024 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

Analysen zu Siemens AG

DatumRatingAnalyst
19.04.2024Siemens OutperformBernstein Research
17.04.2024Siemens BuyJefferies & Company Inc.
15.04.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
12.04.2024Siemens BuyUBS AG
10.04.2024Siemens OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
19.04.2024Siemens OutperformBernstein Research
17.04.2024Siemens BuyJefferies & Company Inc.
15.04.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
12.04.2024Siemens BuyUBS AG
10.04.2024Siemens OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
10.08.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
20.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
05.04.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
14.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
09.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
20.11.2023Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"