Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
20.01.2022 12:45

JENOPTIK Aktie News: JENOPTIK mit Verlusten

JENOPTIK Aktie News: JENOPTIK mit Verlusten
Folgen
Die Aktie von JENOPTIK gehört zu den Verlierern des Tages. Die JENOPTIK-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung zuletzt um 0,7 Prozent auf 33,60 EUR ab.
Werbung

Die JENOPTIK-Aktie notierte zuletzt im XETRA-Handel in Rot und verlor 0,7 Prozent auf 33,60 EUR. Die JENOPTIK-Aktie sank bis auf 33,30 EUR. Bei 33,92 EUR eröffnete der Anteilsschein die Börsensitzung. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 15.229 JENOPTIK-Aktien.

Am 04.01.2022 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 37,80 EUR und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Das 52-Wochen-Tief markierte der Titel am 11.05.2021 bei 21,62 EUR.

Das durchschnittliche Kursziel liegt für die JENOPTIK-Aktie bei 37,25 EUR. Experten taxieren den JENOPTIK-Gewinn für das Jahr 2023 auf 1,74 EUR je Aktie.

Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen ist in den fünf Sparten Optische Systeme, Laser und Materialbearbeitung, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung und zivile Systeme tätig. Zu den Produkten aus den Gebieten der Laser- und optischen Technologie kommen Komponenten und Systeme für die Verkehrssicherheitstechnik wie Geschwindigkeits-, Ampel- und Mautüberwachungsanlagen sowie für die Fahrzeug- und Flugzeugausrüstung, darunter Antriebs- und Stabilisierungstechnik, optoelektronische Instrumente und Systeme sowie Software, Mess- und Regeltechnik für die Sicherheits- und Raumfahrtindustrie.

Die aktuellsten News zur JENOPTIK-Aktie

Dezember 2021: Die Expertenmeinungen zur JENOPTIK-Aktie

JENOPTIK-Aktie nach neuen Mittelfristzielen weiter auf dem Vormarsch

JENOPTIK will weiter wachsen und mehr verdienen - Aktie legt kräftig zu

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: JENOPTIK

Nachrichten zu JENOPTIK AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2022JENOPTIK BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.01.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.01.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.12.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
01.12.2021JENOPTIK KaufenDZ BANK
19.01.2022JENOPTIK BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.01.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.01.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.12.2021JENOPTIK KaufenDZ BANK
01.12.2021JENOPTIK BuyKepler Cheuvreux
08.12.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
26.11.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
19.07.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
09.08.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
13.05.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
22.03.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
14.02.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
10.08.2018JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JENOPTIK AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas fester -- Valneva-Vakzin neutralisiert wohl Omikron-Variante -- PUMA verdoppelt EBIT 2021 -- SUSE übertrifft Erwartungen -- BMW, VW im Fokus

Erstarkendes Primark-Geschäft sorgt für Zuversicht bei AB Foods. Brookfield hält nach erster Frist 71 Prozent an alstria office. Lagarde: Eine rasche Zinswende wie wohl bald in USA kein Thema für EZB. Sony: Activision-Spiele bleiben nach Microsoft-Deal verfügbar. thyssenkrupp: Israel vereinbart milliardenschweren U-Boot-Deal mit Deutschland.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln