29.11.2021 13:26

HeidelbergCement-Aktie weiter schwach nach Abstufung

Kursschwäche: HeidelbergCement-Aktie weiter schwach nach Abstufung | Nachricht | finanzen.net
Kursschwäche
Folgen
Im Gegensatz zum DAX ist den Papieren von HeidelbergCement am Montag eine Stabilisierung nach dem Kursrutsch vor dem Wochenende misslungen.
Werbung
Eine gestrichene Kaufempfehlung von Jefferies belastete nun zusätzlich. Eine Beschleunigung des Aktienrückkaufprogramms sei unwahrscheinlich, schrieb Analystin Glynis Johnson in einer Studie. Mit seinen Zukäufen habe das Unternehmen bisher nicht begeistert. Es fehlten die Kurstreiber.

Zuletzt verloren HeidelbergCement unter den schwächsten DAX-Werten 1,9 Prozent. Damit fielen sie unter das Tief aus dem frühen Freitagshandel. Sie bewegen sich derzeit auf dem Kursniveau von Ende Januar.

/ajx/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: HeidelbergCement

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
05.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
17.12.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
15.12.2021HeidelbergCement KaufenDZ BANK
09.12.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
17.12.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
15.12.2021HeidelbergCement KaufenDZ BANK
17.11.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
12.11.2021HeidelbergCement BuyKepler Cheuvreux
12.11.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
05.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
06.12.2021HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
01.12.2021HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2021HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
09.12.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
08.12.2021HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
22.11.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asien schließt uneinheitlich -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- Siltronic sieht keine Fortschritte bei Übernahme-Prüfung -- LEG, S&T im Fokus

Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen. Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinesische Notenbank senkt Leitzinsen - Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln