09.12.2021 16:08

Salzgitter-Aktie nach Abstufung durch Morgan Stanley unter Druck

Kursziel gesenkt: Salzgitter-Aktie nach Abstufung durch Morgan Stanley unter Druck | Nachricht | finanzen.net
Kursziel gesenkt
Folgen
Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Salzgitter AG in einem Ausblick auf das erste Quartal 2022 von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 32,00 auf 30,70 Euro gesenkt.
Werbung
Die hohe Nachfrage Chinas nach Industrierohstoffen habe sich stark verlangsamt, aber es dürfte dann bis zum zweiten Halbjahr 2022 zu einer darauf folgenden Verbesserung bei Baubeginnen führen, was wiederum einen Aufschwung bei Eisenerz begünstigen dürfte, schrieb Analyst Alain Gabriel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Metall- und Bergbaubranche. Die Aktien von Salzgitter und voestalpine jedoch böten im Vergleich zu den Wettbewerbern das geringste Aufwärtspotenzial.

Auf XETRA geht es für die Aktie von Salzgitter am Donnerstag zeitweise um 3,26 Prozent abwärts auf 27,86 Euro.

/ck/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2021 / 21:03 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Salzgitter
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Salzgitter
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Lukassek / Shutterstock.com

Nachrichten zu Salzgitter

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Salzgitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.01.2022Salzgitter BuyBaader Bank
18.01.2022Salzgitter UnderweightMorgan Stanley
13.01.2022Salzgitter NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.01.2022Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
20.12.2021Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
21.01.2022Salzgitter BuyBaader Bank
20.12.2021Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
06.12.2021Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
01.12.2021Salzgitter BuyBaader Bank
29.11.2021Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
13.01.2022Salzgitter NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.01.2022Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
13.12.2021Salzgitter NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
15.11.2021Salzgitter NeutralUBS AG
18.01.2022Salzgitter UnderweightMorgan Stanley
09.12.2021Salzgitter UnderweightMorgan Stanley
19.11.2021Salzgitter UnderperformCredit Suisse Group
08.09.2021Salzgitter SellUBS AG
13.08.2021Salzgitter UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Salzgitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Fed-Schock hält an: DAX taucht ab -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple legt bei Umsatz und Gewinn zu -- Robinhood, Visa, BMW, UniCredit im Fokus

Daimler-Chef Källenius zuversichtlich für Mercedes. Orange bekommt erstmals eine Frau an der Spitze. Villeroy & Boch mit bestem Ergebnis seit Börsengang. Givaudan wächst weiter. Deutsche Wirtschaft schrumpft Ende 2021 um 0,7 Prozent. H&M will Umsatz bis 2030 verdoppeln - Guter Start ins laufende Geschäftsjahr. Volvo steigert Gewinn trotz Halbleitermangel. UniCredit und Allianz vertiefen Zusammenarbeit. Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln