12.04.2021 17:42

TOTAL-Aktie fällt zurück: TOTAL will ab 2025 Öl in Uganda pumpen

Milliarden-Projekt: TOTAL-Aktie fällt zurück: TOTAL will ab 2025 Öl in Uganda pumpen | Nachricht | finanzen.net
Milliarden-Projekt
Folgen
Der französische Ölkonzern TOTAL SE will Anfang 2025 mit der kommerziellen Ölproduktion aus seinen ugandischen Ölfeldern beginnen.
Werbung
Bis zu 10 Milliarden Dollar würden benötigt, um die Ölfelder zu erschließen und eine 900 Meilen lange Exportpipeline zu bauen, um etwa 1,4 Milliarden Barrel Rohöl im Westen Ugandas zugänglich zu machen, sagte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Patrick Pouyanne, am Sonntag in Ugandas Seestadt Entebbe, wo ugandische und tansanische Staatsoberhäupter mehrere Abkommen unterzeichneten, um das Projekt zu genehmigen.

Die jüngste Prognose von TOTAL ist weniger optimistisch als eine frühere Vorhersage, wonach das Öl schon im Jahr 2024 fließen sollte.

Das Projekt, das den Bau einer 3,5 Milliarden Dollar teuren Pipeline zum tansanischen Hafen Tanga am Indischen Ozean vorsieht, festigt die Position von TOTAL als führender Akteur in Ostafrika, wo jahrelange Explorationsaktivitäten zur Entdeckung großer Erdöl- und Erdgasreserven geführt haben.

Ugandas Präsident Yoweri Museveni und Tansanias Präsidentin Samia Hassan unterzeichneten ein gemeinsames Abkommen, um den Bau des Pipelineprojekts mit einer Kapazität von 230.000 Barrel pro Tag zu ermöglichen. Tansania und Uganda unterzeichneten ein weiteres Abkommen, das die Transitgebühren für die Ölpipeline auf 12,70 US-Dollar pro Barrel begrenzt.

TOTAL hält eine Mehrheitsbeteiligung an dem ugandischen Ölprojekt, das gemeinsam mit der chinesischen Cnooc Ltd. entwickelt wird.

In Paris verlor die TOTAL-Aktie letztlich um 0,46 Prozent auf 37,67 Euro.

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf TotalEnergies
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf TotalEnergies
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu TotalEnergies

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TotalEnergies

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.09.2022TotalEnergies BuyUBS AG
29.09.2022TotalEnergies BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.09.2022TotalEnergies OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.09.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2022TotalEnergies OverweightBarclays Capital
29.09.2022TotalEnergies BuyUBS AG
29.09.2022TotalEnergies BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.09.2022TotalEnergies OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.09.2022TotalEnergies OverweightBarclays Capital
26.09.2022TotalEnergies OutperformCredit Suisse Group
28.09.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
26.09.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
08.09.2022TotalEnergies NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.09.2022TotalEnergies NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.08.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.09.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TotalEnergies nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Stabilisierungsversuch: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen tiefrot -- United Internet hebt Gewinnprognose an -- Euroraum-Inflation, Nike, Fresenius, FMC, Gaspreis im Fokus

Sixt erwartet "im Großen und Ganzen stabile Entwicklung". Nord Stream-Pipelines: Gas-Austritt lässt nach. EZB-Ratsmitglied Visco warnt vor zu großen Zinsschritten. Zuckerberg will bei Meta sparen. Commerzbank-Aktie: Weitere 50 Filialen werden geschlossen. Bisheriger Investmentchef wird offenbar Société Générale-Chef.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln