Positiver Ausblick

AstraZeneca-Aktie gesucht: Umsatz soll bis 2030 auf 80 Milliarden Dollar steigern

21.05.24 15:03 Uhr

AstraZeneca-Aktie gesucht: Umsatz von 80 Milliarden Dollar bis 2030 angepeilt | finanzen.net

AstraZeneca hat sich zum Ziel gesetzt, den Umsatz bis 2030 auf 80 Milliarden US-Dollar zu steigern, indem der Pharmakonzern seine Investitionen in Technologien und Plattformen erhöht.

Werte in diesem Artikel
Aktien

147,10 EUR -0,90 EUR -0,61%

Der schwedisch-britische Pharmariese kündigte vor seinem Investorentag an, in den nächsten sechs Jahren 20 neue Medikamente zu entwickeln und erwartet in allen Therapiebereichen ein deutliches Wachstum.

Um das Umsatzziel zu erreichen, strebt das Unternehmen bis 2026 eine operative Kerngewninnmarge im mittleren 30-Prozent-Bereich an. Nach 2026 wird die operative Kerngewinnmarge von der Entwicklung des Portfolios beeinflusst, das Margenziel bleibt jedoch mindestens im mittleren 30-Prozent-Bereich. Nach 20230 erwartet AstraZeneca ein nachhaltiges Wachstum.

Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 45,81 Milliarden US-Dollar und einen Kerngewinn pro Aktie - seine bevorzugte Kennzahl - von 7,26 Dollar.

Im vergangenen Monat berichtete AstraZeneca über einen Anstieg seiner wichtigsten Kennzahlen und bestätigte seine Prognose für das Gesamtjahr. Der Quartalsumsatz stieg um 19 Prozent auf 12,68 Milliarden Dollar und der Kerngewinn pro Aktie um 13 Prozent auf 2,06 Dollar. Für das Gesamtjahr erwartet AstraZeneca ein Wachstum des Umsatzes und des Kerngewinns pro Aktie im niedrigen zweistelligen bis niedrigen 10er-Prozentbereich.

In London steigt die AstraZeneca-Aktie zeitweise um 0,56 Prozent auf 121,64 Pfund.

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf AstraZeneca

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf AstraZeneca

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Elzbieta Krzysztof / Shutterstock.com, Oli Scarff/Getty Images

Nachrichten zu AstraZeneca PLC

Analysen zu AstraZeneca PLC

DatumRatingAnalyst
13:21AstraZeneca BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.06.2024AstraZeneca BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2024AstraZeneca OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.06.2024AstraZeneca HoldDeutsche Bank AG
05.06.2024AstraZeneca BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
13:21AstraZeneca BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.06.2024AstraZeneca BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2024AstraZeneca OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.06.2024AstraZeneca BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024AstraZeneca OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
05.06.2024AstraZeneca HoldDeutsche Bank AG
22.05.2024AstraZeneca HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
30.04.2024AstraZeneca HoldDeutsche Bank AG
26.04.2024AstraZeneca HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
04.06.2024AstraZeneca SellUBS AG
21.05.2024AstraZeneca SellUBS AG
15.05.2024AstraZeneca SellUBS AG
26.04.2024AstraZeneca SellUBS AG
25.04.2024AstraZeneca SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AstraZeneca PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"