02.12.2021 16:43

Boeing-Aktie zieht an: Wiederzulassung der Boeing 737 Max in China rückt näher

Problemflieger: Boeing-Aktie zieht an: Wiederzulassung der Boeing 737 Max in China rückt näher | Nachricht | finanzen.net
Problemflieger
Folgen
Der einstige Boeing-Problemflieger 737 Max ist einer Rückkehr auch an den chinesischen Himmel ein Stück näher gekommen.
Werbung
Die chinesische Flugsicherheitsbehörde hat Anweisungen an Fluggesellschaften zur 737 Max herausgegeben, die diese umsetzen müssen, bevor die Maschine wieder abheben kann. Wann das letztlich sein wird, sagte die Behörde nicht.

In der Direktive der Civil Aviation Administration of China (CAAC) geht es etwa darum, welche Software installiert werden muss und welche Anpassungen im Handbuch vorgenommen werden müssen.

China war das erste Land, das die Boeing 737 Max seinerzeit, nach dem zweiten von zwei Abstürzen im März 2019, auf den Boden beordert hat. Der Rest der Welt folgte. Vor rund einem Jahr haben die US-Behörden die Maschine wieder zugelassen. Die Rezertifizierung in Ländern wie Russland und Indonesien steht noch aus.

"Die Entscheidung der CAAC ist ein wichtiger Meilenstein zur Wiederindienststellung der 737 Max in China", sagte ein Boeing-Sprecher.

Im NYSE-Handel steigen Boeing-Papiere aktuell um 2,58 Prozent auf 193,05 US-Dollar.

HONGKONG (Dow Jones)

Bildquellen: Boeing, Maxene Huiyu / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.01.2022Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2022Boeing OutperformRBC Capital Markets
21.12.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
20.12.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.12.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2022Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2022Boeing OutperformRBC Capital Markets
21.12.2021Boeing OutperformRBC Capital Markets
20.12.2021Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.12.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.11.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.07.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
30.06.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln