Rüstungsausgaben im Blick

RENK-Aktie setzt Rekordflug fort: Kursverdopplung seit Börsengang - Auch Rheinmetall mit Allzeithoch

14.02.24 17:52 Uhr

RENK-Aktie explodiert - Kursverdopplung in Rekordzeit | finanzen.net

Die Hoffnungen auf steigende Rüstungsausgaben treiben die RENK-Aktie weiter an. Auch andere Rüstungstitel profitieren.

Werte in diesem Artikel
Aktien

29,11 EUR -0,20 EUR -0,68%

530,00 EUR -14,60 EUR -2,68%

• RENK-Aktie weiter gefragt
• Hoffnung auf steigende Verteidigungsausgaben
• Rheinmetall mit Allzeithoch



Der Börsenneuling RENK überzeugt nach seinem starken Börsendebüt in der vergangenen Woche weiter: Am Mittwoch zieht die Aktie zeitweise 11,3 Prozent an auf fast 29 Euro. Das ist nahezu eine Kursverdopplung des Angebotspreises zum Börsengang, der bei 15 Euro gelegen hatte. Letztendlich ging es im XETRA-Handel noch um 11,89 Prozent auf 27,86 Euro nach oben.

RENK-Aktie, Rheinmetall-Aktie & Co.: Hoffnung auf stärkere Rüstungsausgaben

Dabei treiben insbesondere Hoffnungen auf verstärkte Rüstungsausgaben die RENK-Aktie an. Bereits am Vortag hatte der Anteilsschein von Aussagen des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump profitiert, der im Rahmen des Wahlkampfs ins Spiel brachte, dass man die NATO-Staaten, die nicht ausreichende Verteidigungsausgaben tätigen würden, nicht mehr schützen sollte.
Dabei geht es Trump insbesondere um die von Nato-Staaten vereinbarten Rüstungsausgaben in Höhe von zwei Prozent ihres BIP, die von zahlreichen Mitgliedern des Verteidigungsbündnisses nicht eingehalten werden.

Anleger setzen also darauf, dass die Staaten - insbesondere im Rahmen des Verteidigungsministertreffens in Brüssel am Donnerstag - Beratungen über die Verteidigungsausgaben der Mitgliedsländer führen werden.

Auch Rheinmetall-Aktie mit neuem Allzeithoch

Neben dem Börsenneuling RENK zieht auch die Rheinmetall-Aktie aus ebendiesen Gründen am Mittwoch an. Für die Rheinmetall-Aktie ging es im XETRA-Handel zuletzt 0,16 Prozent auf 364,40 Euro nach unten, zwischenzeitlich hatte der Anteilsschein bei 369,80 Euro aber ein neues Rekordhoch erreicht.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf RENK

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RENK

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: RENK Group AG, Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
09.04.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
26.03.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.2024Rheinmetall OverweightJP Morgan Chase & Co.
25.03.2024Rheinmetall BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
09.04.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
26.03.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.2024Rheinmetall OverweightJP Morgan Chase & Co.
25.03.2024Rheinmetall BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.03.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
14.03.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
19.02.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
22.11.2023Rheinmetall NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"