Shows und Fußball

ProSiebenSat.1-Aktie stärker: Exklusivvertrag mit Moderator Matthias Opdenhövel wird verlängert

24.04.24 16:07 Uhr

ProSiebenSat.1-Aktie stärker: Nach Rauswurf von Elton: Matthias Opdenhövel darf auch die nächsten Jahre nur bei ProSiebenSat.1 moderieren | finanzen.net

Matthias Opdenhövel wird auch in den kommenden Jahren für ProSiebenSat.1 moderieren.

Werte in diesem Artikel

Der börsennotierte Medienkonzern in Unterföhring bei München teilte der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch mit, dass man den Exklusivvertrag mit dem 53-Jährigen für ProSieben, Sat.1 und die Streamingplattform Joyn um mehrere Jahre verlängere. Opdenhövel gehört gerade auch beim jüngeren Publikum zu einem der bekanntesten TV-Moderatoren in Deutschland. Einem Millionenpublikum ist er zudem durch seine Präsentationen von Sportsendungen bekannt.

Opdenhövel wird den Senderangaben zufolge weiter große Shows wie das Musik-Promi-Format "The Masked Singer", "Schlag den Star", "The Tribute" oder das Quizformat "Hast Du Töne?" moderieren. Zudem werde der Moderator für "#ranFussball" alle hochklassigen Fußball-Spiele begleiten.

Von ProSiebenSat.1-Manager Henrik Pabst, der für alle Inhalte auf Joyn, ProSieben und Sat.1 verantwortlich ist, hieß es, Opdenhövel sei für die Zuschauerinnen und Zuschauer ein "wichtiger Vertrauensmann".

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass Opdenhövel seinen TV-Kollegen Elton bei der Sende-Reihe "Schlag den Star" zum 1. Juni ersetzt. Die langjährige Zusammenarbeit zwischen ProSieben und Elton, der auch für die Konkurrenz RTL tätig ist, endete. Opdenhövel kehrt damit nach 13 Jahren wieder zu der Sendung zurück. Er hatte schon von 2006 bis 2011 "Schlag den Raab" und 2010 auch "Schlag den Star" moderiert.

Opdenhövel ist eines der bekanntesten TV-Gesichter von ProSiebenSat.1. Weitere Zugpferde sind für ProSieben vor allem die Entertainer Joko und Klaas. Opdenhövel zählte zu den Moderatoren, die den früheren TV-Musiksender "Viva" als Sprungbrett nutzen konnten. Er war bis Sommer 2021 auch für das öffentlich-rechtliche Fernsehen tätig und moderierte dort die ARD-Sportsendung "Sportschau".

Im XETRA-Handel am Mittwoch gewinnt die ProSiebenSat.1-Aktie zeitweise 1,41 Prozent auf 7,55 Euro.

/rin/DP/zb

UNTERFÖHRING (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf ProSiebenSat.1 Media

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ProSiebenSat.1 Media

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jan Pitman/Getty Images, Holger Rauner © ProSiebenSat.1 Media AG

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

DatumRatingAnalyst
29.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE KaufenDZ BANK
02.05.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
28.03.2024ProSiebenSat1 Media SE OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
15.05.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE NeutralUBS AG
22.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldWarburg Research
19.04.2024ProSiebenSat1 Media SE HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
29.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
14.05.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
16.04.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.
12.03.2024ProSiebenSat1 Media SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"