03.10.2022 12:07

Siemens Aktie News: Siemens am Mittag mit Verlusten

Siemens Aktie News: Siemens am Mittag mit Verlusten
Aktie im Fokus
Folgen
Die Aktie von Siemens gehört am Montagmittag zu den Verlustbringern des Tages. Die Siemens-Aktie notierte im XETRA-Handel zuletzt mit Abschlägen von 2,7 Prozent bei 98,46 EUR.
Werbung

Um 12:22 Uhr rutschte die Siemens-Aktie in der XETRA-Sitzung um 2,7 Prozent auf 98,46 EUR ab. Im Tief verlor die Siemens-Aktie bis auf 97,93 EUR. Noch zum Handelsstart lag der Wert der Aktie bei 99,04 EUR. Der Tagesumsatz der Siemens-Aktie belief sich zuletzt auf 425.166 Aktien.

Bei 157,96 EUR markierte der Titel am 05.01.2022 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Mit einem Zuwachs von mindestens 37,67 Prozent könnte die Siemens-Aktie ein neues 52-Wochen-Hoch markieren. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 93,67 EUR ab. Der derzeitige Kurs der Siemens-Aktie liegt somit 5,11 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 151,08 EUR aus.

Am 11.08.2022 legte Siemens die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 30.06.2022 endete, vor. Siemens vermeldete für das jüngste Quartal einen Verlust je Aktie von -2,06 EUR. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von 1,66 EUR je Aktie erwirtschaftet. Der Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahr um 11,08 Prozent gesteigert. Der Umsatz lag zuletzt bei 17.867,00 EUR, während im Vorjahreszeitraum 16.085,00 EUR ausgewiesen worden waren.

Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q4 2022 dürfte Siemens am 17.11.2022 vorlegen. Experten prognostizieren die Vorlage der Q4 2023-Bilanz am 09.11.2023.

Für das Jahr 2022 gehen Analysten von einem Siemens-Gewinn in Höhe von 6,37 EUR je Aktie aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Siemens-Aktie

Fresenius-Aktie und FMC-Aktie gewinnen deutlich: Neue Führungsspitze bei Fresenius und Fresenius Medical Care startet Samstag

Siemens-Aktie profitiert: Siemens macht Eckard Eberle zum CEO der Dienstleistungssparte

Siemens Energy-Aktie tiefer: Siemens Energy erwägt bei Problemtochter Produktions-Auslagerung

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    5
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16:26 UhrSiemens OutperformRBC Capital Markets
13:56 UhrSiemens UnderweightBarclays Capital
30.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
29.09.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
28.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
16:26 UhrSiemens OutperformRBC Capital Markets
27.09.2022Siemens BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2022Siemens BuyUBS AG
20.09.2022Siemens KaufenDZ BANK
08.09.2022Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
06.06.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
24.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
12.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
09.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
25.04.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
13:56 UhrSiemens UnderweightBarclays Capital
30.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
29.09.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
28.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
20.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX dreht ins Plus -- US-Börsen mit Gewinnen -- Tesla-Auslieferungen enttäuschen -- Vodafone will Three UK übernehmen -- RWE plant Milliardenkauf- Accelleron-IPO, Porsche, Sixt. METRO im Fokus

Zunehmende Beschwerden über Deutsche Post. United Internet hebt Gewinnprognose an. Prosus bläst Übernahme von indischer Billdesk ab. Sixt erwartet "im Großen und Ganzen stabile Entwicklung". Intel stößt Börsengang der Autotochter an. JPMorgan senkt Rating für Lieferando-Mutter Just Eat Takeaway.com.

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln