30.04.2021 18:02

So schätzen Analysten die Rheinmetall-Aktie ein

Analysen: So schätzen Analysten die Rheinmetall-Aktie ein | Nachricht | finanzen.net
Analysen
Folgen
Die Bewertungen der Analysten für die Rheinmetall-Aktie im Überblick.
Werbung

Im abgelaufenen Monat haben 8 Experten ihre Einschätzung der Rheinmetall-Aktie veröffentlicht.

7 Experten stufen die Rheinmetall-Aktie als Kauf ein, 1 Analyst stuft die Anteilsscheine von Rheinmetall mit Halten ein.

Das durchschnittliche Kurziel setzen die Analysten auf 112,38 EUR fest. Dies entspricht einem Anstieg von 25,16 EUR zum aktuellen FSE-Kurs von Rheinmetall in Höhe von 87,22 EUR.

Der 6-Monats-Rating-Trend zeigt Buy an.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Kepler Cheuvreux
 
121,00 EUR38,7323.04.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
133,00 EUR52,4921.04.2021
Kepler Cheuvreux
 
121,00 EUR38,7321.04.2021
Independent Research GmbH
 
101,00 EUR15,8021.04.2021
Warburg Research
 
117,00 EUR34,1421.04.2021
UBS AG
 
110,00 EUR26,1221.04.2021
UBS AG
 
110,00 EUR26,1213.04.2021
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
 
86,00 EUR-1,4008.04.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP//Getty Images

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.06.2021Rheinmetall buyWarburg Research
03.06.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.06.2021Rheinmetall buyDeutsche Bank AG
14.05.2021Rheinmetall buyGoldman Sachs Group Inc.
13.05.2021Rheinmetall buyUBS AG
16.06.2021Rheinmetall buyWarburg Research
01.06.2021Rheinmetall buyDeutsche Bank AG
14.05.2021Rheinmetall buyGoldman Sachs Group Inc.
13.05.2021Rheinmetall buyUBS AG
10.05.2021Rheinmetall buyKepler Cheuvreux
03.06.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.08.2020Rheinmetall HaltenIndependent Research GmbH
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Das Weltall - unendliche Weiten. Bei Anlegern stößt der Milliardenmarkt Raumfahrt-Tourismus zunehmend auf Interesse. Erfahren Sie heute live im Online-Seminar, wie auch Sie an den spannenden Anlagemöglichkeiten der Weltraum-Aktien partizipieren können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen in Rot -- Prosus verdoppelt Gewinn dank Tencent-Beteiligung -- Vivendi verkauft UMG-Zehnprozentanteil an Pershing-SPAC von Bill Ackman -- Software AG, Varta im Fokus

Volvo will mit VW-Beteiligung Northvolt Batteriefabrik bauen. Plötzlicher Chefwechsel bei Fluggesellschaft Norwegian. Novartis meldet positive Studiendaten zu Zolgensma. Borussia Dortmund hat angeblich erstes Angebot für Sancho vorliegen. TUI-Finanzchef: Wohl längere Saison 2021 - Tests "so oft wie möglich". Lufthansa-Chef bei Entwicklung von Geschäftsreisen optimistischer.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln