19.05.2022 15:14

Vonovia-Aktie leichter: Knapp die Hälfte der Vonovia-Aktionäre wählt Aktiendividende für 2021

Statt Barausschüttung: Vonovia-Aktie leichter: Knapp die Hälfte der Vonovia-Aktionäre wählt Aktiendividende für 2021 | Nachricht | finanzen.net
Statt Barausschüttung
Folgen
Knapp die Hälfte der Vonovia-Aktionäre hat sich für 2021 für eine Aktiendividende anstatt einer Barausschüttung entschieden.
Werbung
Wie der Bochumer DAX-Konzern mitteilte, haben Aktionäre mit einem Anteil von insgesamt 47,85 Prozent der dividendenberechtigten Aktien innerhalb der Bezugsfrist eine Ausschüttung in Form neuer Unternehmensanteile gewählt. Diese sei nun das sechste Jahr in Folge eine Alternative zur Bardividende gewesen.

Dadurch verbleiben rund 617 Millionen Euro im Unternehmen. Es werden 19.252.608 neue Aktien ausgegeben. Mit dem Eintrag in das Handelsregister werde die Gesamtanzahl der Vonovia Aktien auf 795.849.997 Aktien steigen.

Für 2021 schüttet der Wohnimmobilienkonzern 1,66 Euro je Aktie aus.

Die neuen Aktien werden laut Mitteilung voraussichtlich am 01. Juni in die Depots der Aktionärinnen und Aktionäre eingebucht. Die Zahlung der Bardividende und etwaiger Spitzenbeträge werde voraussichtlich am 25. Mai erfolgen.

Die Vonovia-Aktie notiert im XETRA-Handel zeitweise 0,51 Prozent tiefer bei 33,19 Euro.

DJG/uxd/sha

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Vonovia SE (ex Deutsche Annington)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Vonovia SE (ex Deutsche Annington)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Vonovia SE

Nachrichten zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
27.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyDeutsche Bank AG
27.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.12.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
14.06.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
23.01.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
08.06.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.
25.05.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX im Minus -- Asiens Börsen schließen tiefer -- Siemens Energy dementiert russische Vorwürfe bei Gasdrosselung -- Shopify mit Aktiensplit -- H&M, HORNBACH im Fokus

Lufthansa-Tochter Swiss streicht hunderte Flüge im Sommer und Herbst. EssilorLuxottica beruft CEO Milleri zum neuen Chairman. Edelmetallbranche: Importverbot für russisches Gold hat eher symbolischen Charakter.

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln