Studienerfolg

Sanofi-Aktie etwas fester: Sanofi erzielt in Knochenmarkkrebsstudie positive Ergebnisse

11.12.23 12:25 Uhr

Sanofi-Aktie etwas fester: Sanofi erzielt in Knochenmarkkrebsstudie positive Ergebnisse | finanzen.net

Der Pharmakonzern Sanofi hat mit seinem Krebsmedikament Sarclisa einen klinischen Studienerfolg bei der Behandlung von Knochenmarkstumoren erzielt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

89,90 EUR 1,25 EUR 1,41%

In einer Studie, in der die Wirkung von Sarclisa in Kombination mit Carfilzomib, Lenalidomid und Dexamethason (KRd) untersucht wurde, zeigte sich bei transplantationsfähigen Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplen Myelom eine bessere Rate der minimalen negativen Resterkrankung im Vergleich zur alleinigen Anwendung von KRd, wie der französische Konzern Sanofi mitteilte. Die Verbesserung sei statistisch signifikant.

Von "minimaler Resterkrankung - Negativität" spricht man, wenn nach der Behandlung im Knochenmark nicht mehr als eine Tumorzelle pro 100.000 Zellen vorhanden ist.

Die Rate der Negativität der minimalen Resterkrankung lag bei den mit Sarclisa und KRd behandelten Patienten bei 77 Prozent, bei den nur mit KRd behandelten Patienten bei 67 Prozent.

"Die in dieser Studie beobachtete Sicherheit und Verträglichkeit von Sarclisa stimmten mit dem in anderen klinischen Studien beobachteten Sicherheitsprofil von Sarclisa überein, wobei keine neuen Sicherheitssignale beobachtet wurden", hieß es.

Das Unternehmen meldete drei behandlungsbedingte Todesfälle im Studienarm mit der Sarclisa-Kombinationstherapie und einen im KRd-Arm. Die Anwendung von Sarclisa in Kombination mit KRd in dieser Patientenpopulation ist ein Prüfverfahren und wurde von keiner Zulassungsbehörde bewertet.

An der EURONEXT steigt die Sanofi-Aktie zeitweise um 0,37 Prozent auf 86,45 Euro.

Von Andrea Figueras

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Sanofi

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Sanofi

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sanofi S.A.

Analysen zu Sanofi S.A.

DatumRatingAnalyst
22.02.2024Sanofi BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
12.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
05.02.2024Sanofi HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
22.02.2024Sanofi BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2024Sanofi BuyUBS AG
01.02.2024Sanofi OverweightBarclays Capital
01.02.2024Sanofi BuyUBS AG
31.01.2024Sanofi BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.02.2024Sanofi HaltenDZ BANK
01.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.01.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.01.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
20.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
06.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
02.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
26.01.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
06.12.2023Sanofi SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sanofi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"