Studienmisserfolg

Sanofi-Aktie nur etwas leichter: Merck-Kurseinbruch belastet Sanofi kaum

06.12.23 15:26 Uhr

Sanofi-Aktie nur etwas leichter: Merck-Kurseinbruch belastet Sanofi kaum | finanzen.net

Aktien von Sanofi haben am Mittwoch bis zu 1,6 Prozent verloren, während Merck nach einem Studienmisserfolg um 14 Prozent eingebrochen sind.

Werte in diesem Artikel
Aktien

158,80 EUR 1,20 EUR 0,76%

89,90 EUR 1,25 EUR 1,41%

Zuletzt verloren die Sanofi-Papiere an der EURONEXT Paris nur noch 0,81 Prozent auf 85,70 Euro.

Die von den Franzosen mit ihrem Wirkstoff Tolebrutinib durchgeführte Studie gegen Multiple Sklerose (MS) sei vergleichbar mit der Testreihe der Darmstädter mit Evobrutinib, erklärte Analyst Florent Cespedes von der Société Génerale. Tolebrutinib werde jedoch breit getestet, unter anderem auch in einer Patientengruppe, für die es noch keine wirkungsvolle Alternative gebe. Dies sei schon einmal ein enormer Unterschied, so Cespedes.

Er sieht Tolebrutinib weiter als möglichen Kassenschlager, eventuell sogar in mehreren MS-Gruppen. Zudem seien die Markterwartungen an die Forschungspipeline der Franzosen ohnehin bereits recht gering.

Zudem ist Sanofi bereits im MS-Markt aktiv. Merck wollte mit Evobrutinib bei den sogenannten annualisierten Schubraten (ARR) die seit einem Jahrzehnt erhältliche Sanofi-Tablette Aubagio (Wirkstoff Teriflunomid) in den Schatten stellen. Dieses Ziel wurde jedoch verfehlt.

Evobrutinib hatte überraschend in MS-Studien die primären Wirksamkeitsziele verfehlt.

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sanofi S.A.

Analysen zu Sanofi S.A.

DatumRatingAnalyst
22.02.2024Sanofi BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
12.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
05.02.2024Sanofi HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
22.02.2024Sanofi BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2024Sanofi BuyUBS AG
01.02.2024Sanofi OverweightBarclays Capital
01.02.2024Sanofi BuyUBS AG
31.01.2024Sanofi BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.02.2024Sanofi HaltenDZ BANK
01.02.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.01.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.01.2024Sanofi NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
20.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
06.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
02.02.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
26.01.2024Sanofi SellDeutsche Bank AG
06.12.2023Sanofi SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sanofi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"