Overweight-Einstufung

Symrise-Analyse: Symrise-Aktie von JP Morgan Chase & Co. mit Overweight bewertet

25.04.24 11:22 Uhr

Symrise-Analyse: Symrise-Aktie von JP Morgan Chase & Co. mit Overweight bewertet | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co.-Analyst Edward Hockin hat sich das Symrise-Papier genauer angesehen. Hier sind die daraus resultierenden Erkenntnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

113,85 EUR 1,25 EUR 1,11%

Die US-Bank JPMorgan hat Symrise nach Umsatzzahlen für das erste Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Der Aromen- und Duftstoffehersteller habe mit dem insgesamt starken organischen Wachstum die Konsensschätzung übertroffen, schrieb Analyst Edward Hockin in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Markt könnte sich allerdings wegen der Preisentwicklung Sorgen machen. Die bestätigten Jahresziele sollten nur wenig Einfluss auf die Konsensschätzungen haben.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Symrise-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Um 11:06 Uhr ging es für die Symrise-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 2,4 Prozent auf 101,65 EUR. Also weist das Papier noch eine Entwicklungsmöglichkeit von 18,05 Prozent im Vergleich zum festgelegten Kursziel auf. Von der Symrise-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 314.278 Stück gehandelt. Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Anteilsschein um 2,0 Prozent. Die Vorlage der Q2 2024-Finanzkennzahlen wird am 01.08.2024 erwartet.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.04.2024 / 07:19 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.04.2024 / 07:19 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Symrise

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Symrise

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Symrise

Nachrichten zu Symrise AG

Analysen zu Symrise AG

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
28.05.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
10.05.2024Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2024Symrise HoldWarburg Research
26.04.2024Symrise AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
28.05.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
26.04.2024Symrise AddBaader Bank
26.04.2024Symrise BuyUBS AG
25.04.2024Symrise AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
10.05.2024Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2024Symrise HoldWarburg Research
26.04.2024Symrise HaltenDZ BANK
25.04.2024Symrise HoldWarburg Research
25.04.2024Symrise Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
26.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
25.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
26.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
06.09.2021Symrise UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Symrise AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"