26.01.2021 14:07

Stellantis-Aktie zieht an: SocGen startet Stellantis mit "Buy"

Überzeugende Aussichten: Stellantis-Aktie zieht an: SocGen startet Stellantis mit "Buy" | Nachricht | finanzen.net
Überzeugende Aussichten
Folgen
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Stellantis mit "Buy" und einem Kursziel von 18,50 Euro in die Bewertung aufgenommen.
Werbung
Mit der Aussage, eher großartig als groß sein zu wollen, werde der aus Fiat-Chrysler und PSA hervorgegangene Konzern nun wohl zu den meistbeachteten in der Automobilwelt gehören, schrieb Analyst Stephen Reitman in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit dem vereinten Top-Management habe das Unternehmen nun überzeugende Aussichten in puncto Wachstum und Profitabilität.

Die Stellantis-Aktie gewinnt daraufhin im Handel an der Euronext Paris zwischenzeitlich 2,00 Prozent auf 12,858 Euro.

/bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2021

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

PARIS (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: MikeDotta / Shutterstock.com

Nachrichten zu Stellantis

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Stellantis

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.03.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
03.03.2021Stellantis VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.02.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
24.02.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2021Stellantis buyGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2021Stellantis buyJefferies & Company Inc.
15.10.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
14.10.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.09.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
10.07.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
30.06.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
03.03.2021Stellantis VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
14.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
08.09.2020Peugeot UnderperformBernstein Research
29.07.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Stellantis nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich wenig bewegt -- Asiens Börsen mehrheitlich freundlich -- Continental erwartet 2021 Umsatz- und Margenzuwachs -- Deutsche Post hebt Ziele weiter an -- Siltronic, FUCHS PETROLUB im Fokus

Aktien von Vantage Towers sollen für 22,50 bis 29,00 Euro verkauft werden. Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten. DIC Asset-Chefin blickt weiter zuversichtlich auf Markt für Büroimmobilien. BVB will große Chance auf Viertelfinale nutzen: 'Ansporn genug'. Lungenkrebsmedikament von Novartis verfehlt Studien-Ziel.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundesregierung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln