Unterstützung

Nestlé-Aktie leichter: Nestlé stellt Nahrungsmittellinie zur Abnehmspritz-Behandlung vor

21.05.24 16:54 Uhr

Nestlé-Aktie tiefer: Neue Nahrungsmittel in den USA zur Behandlung von Abnehmspritzen | finanzen.net

Nestlé lanciert in den USA eine neue Nahrungsmittellinie zur Unterstützung bei der Behandlung mit Abnehmspritzen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

94,88 CHF -0,40 CHF -0,42%

Damit will der weltgrösste Lebensmittelhersteller an dem Trend zur medikamentösen Behandlung von Übergewicht teilhaben.

Unter dem Namen "Vital Pursuit" führe Nestlé ab dem vierten Quartal des laufenden Jahres verschiedene Tiefkühl-Fertiggerichte mit einem hohen Proteingehalt, Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen ein, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Die Portionen seien auf den Appetit der Benutzer von Medikamenten zur Gewichtsreduktion abgestimmt.

"Vital Pursuit" ist die erste Nahrungsmittelmarke in Nestlés Portfolio, die sich spezifisch an die Anwender von GLP-1-Medikamenten - umgangssprachlich Fettwegspritzen - richtet.

Das Nestlé-Management hat bereits mehrfach erklärt, dass das Unternehmen am Geschäft mit den Schlankheitsspritzen teilhaben will. Wie Firmenchef Mark Schneider im April erklärte, lanciert die Firma in Kürze auch eine Webseite, auf der sich Konsumenten informieren können über Artikel aus Nestlés Portfolio, die beim Abnehmen mit der Abnehm-Spritze helfen können.

Hier erwähnte er nebst den Fertiggerichten mit spezifischen Anteilen an Nährstoffen etwa auch die Vitaminpräparate von Nestlé. Der Konzern wolle sich damit als "Partner auf dem Weg zur Gewichtsabnahme" positionieren, so Schneider.

Die Nestlé-Aktie verliert an der SIX zeitweise 0,91 Prozent auf 95,74 Franken.

tv/jb

Vevey (awp)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Nestlé

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Nestlé

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nestlé SA (Nestle)

Analysen zu Nestlé SA (Nestle)

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Nestlé BuyUBS AG
14.06.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
11.06.2024Nestlé BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024Nestlé BuyUBS AG
10.06.2024Nestlé NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Nestlé BuyUBS AG
11.06.2024Nestlé BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024Nestlé BuyUBS AG
30.05.2024Nestlé BuyUBS AG
30.04.2024Nestlé BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
10.06.2024Nestlé NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Nestlé Sector PerformRBC Capital Markets
23.05.2024Nestlé NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.05.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
04.04.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
22.02.2024Nestlé UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nestlé SA (Nestle) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"