25.10.2021 16:21

UBS-Aktie gefragt: Singular Bank erwirbt UBS-Private-Banking in Spanien

Vertrag unterzeichnet: UBS-Aktie gefragt: Singular Bank erwirbt UBS-Private-Banking in Spanien | Nachricht | finanzen.net
Vertrag unterzeichnet
Folgen
Die spanische Singular Bank übernimmt die Private-Banking-Einheit der Schweizer Bank UBS in Spanien.
Werbung
Im Rahmen der bereits unterzeichneten Transaktion hätten beide Unternehmen außerdem die Entwicklung einer strategischen Partnerschaft vereinbart, die den Kunden Zugang zu Produkten, Anlagelösungen und Dienstleistungen der UBS verschaffe, teilte Singular Bank am Montag in Madrid mit. Der Abschluss des Deals werde für das dritte Quartal 2022 erwartet, nach der nötigen Zustimmung der zuständigen Behörden.

Über den Kaufpreis haben UBS und Singular zwar Stillschweigen vereinbart. Spanische Fachmedien schätzten "nach Befragung von Experten", dass er bei mindestens 200 Millionen Euro liegen müsste. Das Spaniengeschäft von UBS-Kreisen sei profitabel gewesen, hieß es.

Singular Bank betonte, es handele sich um "die wichtigste Operation der letzten Jahre im spanischen Privatbankensektor". Dadurch entstehe die größte unabhängige Privatbank auf dem spanischen Markt, mit einem verwalteten Vermögen von fast 20 Milliarden Euro. Bisher verwaltete die Bank nach eigenen Angaben gut fünf Milliarden Euro vermögender Kunden.

Nach Angaben der Chefin von UBS Europe, Christl Novakovic, war die Vermögensverwaltung in den vergangenen Jahren profitabel. UBS sei aber der Meinung gewesen, dass sich das Geschäft besser von einem Vermögensverwalter weiterentwickeln lasse, der vor Ort ist. Sie betonte, dass die Vermögensverwaltung in Europa für die UBS eines der zentralen Geschäftsfelder bleibe.

Die UBS-Aktie steigt an der SIX aktuell 1,06 Prozent auf 16,24 Franken.

MADRID (dpa-AFX)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, Yu Lan / Shutterstock.com

Nachrichten zu UBS

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UBS

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.11.2021UBS BuyKepler Cheuvreux
01.11.2021UBS OutperformRBC Capital Markets
28.10.2021UBS BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021UBS Equal-weightMorgan Stanley
27.10.2021UBS OutperformRBC Capital Markets
22.11.2021UBS BuyKepler Cheuvreux
01.11.2021UBS OutperformRBC Capital Markets
28.10.2021UBS BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021UBS OutperformRBC Capital Markets
27.10.2021UBS BuyDeutsche Bank AG
27.10.2021UBS Equal-weightMorgan Stanley
15.09.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
26.07.2021UBS Equal-weightMorgan Stanley
23.07.2021UBS Sector PerformRBC Capital Markets
20.07.2021UBS Sector PerformRBC Capital Markets
27.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
26.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
12.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
21.07.2021UBS UnderweightBarclays Capital
19.07.2021UBS UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln