+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
15.09.2021 15:24

Lieferketten und China: adidas-Aktie gibt weiter ab, BOSS-Aktie schwächelt

Verunsicherung: Lieferketten und China: adidas-Aktie gibt weiter ab, BOSS-Aktie schwächelt | Nachricht | finanzen.net
Verunsicherung
Folgen
Die Lieferketten der Textil- und Luxusgüterindustrie beschäftigen die Anleger von Modekonzernen auch am Mittwoch.
Werbung
Die Aktien von adidas waren zuletzt schon von Sorgen belastet worden, dass die Sportartikelbranche der hohen Nachfrage wegen Störungen in der Lieferkette nicht gerecht werden kann. Am Mittwoch fielen sie via XETRA zeitweise um 2,2 Prozent auf den tiefsten Stand seit Mitte Juni. PUMA rutschten sogar um 3,5 Prozent ab, allerdings gehörten sie zusätzlich zu einer Gruppe von Werten, die kurz vor dem DAX-Aufstieg von Anlegern vermehrt abgestoßen wurden.

Händlern zufolge brachte nun eine Aussage der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen noch etwas Verunsicherung mit sich. Von der Leyen sprach am Mittwoch in ihrer Rede zur Lage der EU von Plänen für ein EU-weites Verbot für Produkte aus Zwangsarbeit. Gerade in der Modebranche gibt es immer wieder Vorwürfe, in Fabriken werde unter schlechten Bedingungen gearbeitet. Es erinnerte die Anleger auch an Probleme im Frühjahr, als es westliche Sanktionen wegen der Verletzung von Menschenrechten in der Region Xinjiang gegeben hatte.

Auch die Papiere von HUGO BOSS waren am Mittwoch mit einem Abschlag von 4,6 Prozent vom Verkaufsdruck in der Branche betroffen. Das Absatzpotenzial der Luxusgüterbranche in China wird skeptisch beäugt, wie auch Kursverluste von 3,8 Prozent zum Beispiel bei LVMH zeigen. Chinas Staatspräsident Xi Jinping will den Wohlstand gerechter verteilen und dabei die Reichen ins Visier nehmen. Außerdem ringt die Wirtschaft dort wieder zunehmend mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

/tih/ag/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: PUMA SE, Pere Rubi / Shutterstock.com

Nachrichten zu adidas

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu adidas

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021adidas Sector PerformRBC Capital Markets
04.10.2021adidas HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.10.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2021adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.10.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.10.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.09.2021adidas BuyDeutsche Bank AG
22.09.2021adidas BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021adidas Sector PerformRBC Capital Markets
04.10.2021adidas HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.09.2021adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.09.2021adidas NeutralCredit Suisse Group
28.09.2021adidas Sector PerformRBC Capital Markets
19.03.2021adidas SellWarburg Research
11.03.2021adidas SellWarburg Research
10.03.2021adidas SellWarburg Research
24.02.2021adidas VerkaufenIndependent Research GmbH
02.02.2021adidas SellWarburg Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

JETZT LIVE!

Welche Megatrends werden die Märkte der Zukunft beherrschen und wie können Investoren die höchsten Renditen erwirtschaften? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers seinen Ausblick auf die wichtigsten Technologien der Zukunft.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Valneva-Aktie mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus

EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln