Wettbewerb im Blick

Roche-Aktie leichter: CMA wägt mögliche Auswirkungen von Roche-LumiraDx-Deal ab - "Breakthrough Therapy"-Status für Roche-Medikament

21.05.24 15:02 Uhr

Roche-Aktie leichter: Wettbewerbshüter schauen sich Roche-LumiraDX-Deal genauer an - "Breakthrough Therapy"-Status für Roche-Medikament | finanzen.net

Die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde CMA prüft, ob die Übernahme sogenannter "Point-of-Care"-Diagnostik-Plattformen des britischen Unternehmens LumiraDx durch den Pharmakonzern Roche den Wettbewerb beeinträchtigen könnte.

Werte in diesem Artikel

Unter "Point-of-Care Testing" (POCT) versteht man die Durchführung diagnostischer Tests in unmittelbarer Nähe zum Patienten, zum Beispiel auf einer Krankenstation oder in einem Notarztwagen, anstatt in einem Zentrallabor.

Wie die CMA mitteilte, bittet sie bis zum 3. Juni um Stellungnahmen aller interessierten Parteien, um sich ein Bild von der Transaktion machen zu können, auch wenn sie noch keine formelle Untersuchung der Transaktion eingeleitet hat.

Roche und LumiraDx hatten die Übernahme für 295 Millionen US-Dollar im Dezember vereinbart. Der Schweizer Pharmariese Roche stärkt damit seine Diagnostiksparte. Hinzu kommt eine Zahlung von bis zu 55 Millionen Dollar "für die Rückerstattung von Beträgen zur Finanzierung des Point-of-Care-Diagnostik-Plattformgeschäfts bis zum Abschluss der Übernahme", wie es seinerzeit hieß. Der Abschluss der Transaktion wurde für Mitte 2024 erwartet.

Die beiden Unternehmen reagierten nicht auf Anfragen zur Stellungnahme.

FDA gibt Roche-Brustkrebstmedikament "Breakthrough Therapy"-Status

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat mit seinem Brustkrebsmedikament Inavolisib einen Zulassungserfolg erzielt: Die US-Arzneimittelbehörde FDA stufte das Medikament als bahnbrechende Therapie ein, wie Roche mitteilte

Mit dem "Breakthrough Therapy"-Status soll die Entwicklung und regulatorische Prüfung neuer Medikamente zur Behandlung schwerer oder lebensbedrohlicher Erkrankungen beschleunigt werden. Voraussetzung ist, dass vorläufige Daten die Möglichkeit einer wesentlichen Verbesserung gegenüber anderen bestehenden Therapien aufzeigen. Inavolisib wurde dieser Status zuerkannt, nachdem Ergebnisse einer Phase-3-Studie zeigten, dass das Medikament das Risiko des Todes oder der Verschlechterung der Krankheit um 57 Prozent reduziert hat, so Roche.

Die Behandlung wird auch in zwei weiteren klinischen Studien der Phase III untersucht, die vom Konzern finanziert werden. Die Daten der Studie werden auch bei anderen Gesundheitsbehörden, unter anderem der Europäischen Arzneimittelagentur, eingereicht, teilte Roche weiter mit.

Die Roche-Aktie verliert via SIX 0,63 Prozent auf 235,60 Franken.

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf LumiraDx

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf LumiraDx

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: lucarista / Shutterstock.com, SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Roche AG (Genussschein)

Analysen zu Roche AG (Genussschein)

DatumRatingAnalyst
17.06.2024Roche HoldDeutsche Bank AG
17.06.2024Roche SellGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2024Roche Equal WeightBarclays Capital
17.06.2024Roche UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.06.2024Roche HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
24.04.2024Roche KaufenDZ BANK
24.04.2024Roche OutperformBernstein Research
02.02.2024Roche KaufenDZ BANK
19.10.2023Roche KaufenDZ BANK
29.08.2023Roche BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
17.06.2024Roche HoldDeutsche Bank AG
17.06.2024Roche Equal WeightBarclays Capital
03.06.2024Roche HoldDeutsche Bank AG
31.05.2024Roche NeutralUBS AG
24.05.2024Roche HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
17.06.2024Roche SellGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2024Roche UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.06.2024Roche SellGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2024Roche SellGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Roche UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Roche AG (Genussschein) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"