02.03.2021 06:12

E.ON setzt verstärkt auf grüne Anleihen

Unternehmensrichtlinien: E.ON setzt verstärkt auf grüne Anleihen | Nachricht | finanzen.net
Unternehmensrichtlinien
Folgen
Der Energieversoger E.ON will künftig mehr als die Hälfte seines jährlichen Finanzierungsbedarfs mit grünen Anleihen decken.
Werbung
Das kündigte der DAX-Konzern anlässlich der Vorstellung seiner neuen, zuletzt 2019 aktualisierten Unternehmensrichtlinien an. "Mit unserem neuen Green Bond Framework schaffen wir eine Plattform, grüne Anleihen auch zukünftig als integralen Bestandteil unseres Finanzierungsmixes zu nutzen", erklärte Finanzvorstand Marc Spieker.

Investoren hätten so die Möglichkeit, sich ganz gezielt an der (Re-)Finanzierung von nachhaltigen Projekten des Konzerns zu beteiligen, etwa im Stromnetzgeschäft oder bei effizienten kombinierten Wärme- und Stromlösungen. Die neuen E.ON-Regeln sind nach Unternehmensangaben nicht nur mit den sogenannten ICMA Green Bond Principles konform, die am Kapitalmarkt den Standard für grüne Anleihen definieren. Sie seien auch europaweit die ersten, die "vollständig" die Kriterien der EU-Taxonomie-Verordnung zu nachhaltigen Wirtschaftsaktivitäten einhielten.

BERLIN (Dow Jones)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu E.ON SE

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.04.2021EON SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.03.2021EON SE buyUBS AG
25.03.2021EON SE buyDeutsche Bank AG
25.03.2021EON SE kaufenIndependent Research GmbH
25.03.2021EON SE buyUBS AG
08.04.2021EON SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.03.2021EON SE buyUBS AG
25.03.2021EON SE buyDeutsche Bank AG
25.03.2021EON SE kaufenIndependent Research GmbH
25.03.2021EON SE buyUBS AG
25.03.2021EON SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.03.2021EON SE HoldJefferies & Company Inc.
24.03.2021EON SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.03.2021EON SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.03.2021EON SE Sector PerformRBC Capital Markets
11.12.2020EON SE UnderweightMorgan Stanley
12.11.2020EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2020EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
03.11.2020EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
13.08.2020EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt nach Rekord höher -- DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Boeing warnt erneut vor Problemen mit 737 MAX -- Post hebt Prognose an -- BioNTech, PUMA-Aktie, Airbus, TUI, Tesla im Fokus

Mitarbeiter stimmen gegen erste US-Gewerkschaft bei Amazon. Auch Thrombose-Fälle bei Impfstoff von Johnson & Johnson. Google zieht Berufung gegen Urteil zu Bund-Gesundheitsportal zurück. SÜSS MicroTec will 2021 weiter zulegen. Banco Santander reorganisiert die Berichtssegmente. Delivery Hero investiert Millionenbetrag in spanische Glovo.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie weit kann die DAX-Rally den Leitindex bis Ende 2021 tragen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln