23.09.2021 22:37

E-Bike mit Porsche-Technik soll sich nur für iPhone-Nutzer lohnen

Porsche-E-Bike: E-Bike mit Porsche-Technik soll sich nur für iPhone-Nutzer lohnen | Nachricht | finanzen.net
Porsche-E-Bike
Folgen
Cyklær - so heißt das neue E-Bike von Porsche und Rennrad-Hersteller Storck, das im Besonderen vorerst für Apple-Enthusiasten konzipiert wurde. Ein Feature könnte jedoch auch weitere Kunden überzeugen.
Werbung

Porsche-Storck-Kollaboration

Bei dem Cyklær handelt es sich um ein E-Bike, das aus der Kollaboration des Automobilherstellers Porsche und des Rennradherstellers Storck resultiert. Neben Leistung, Antrieb, Gewicht und Bremsverhalten soll ein Aspekt besonders interessant für Apple-Enthusiasten sein. Das Elektro-Rad soll im Bereich der digitalen Features punkten, so Cyklær.

Das soll das Cyklær können

Das High-End-E-Bike kommt mit einer eigenen App, Konnektivität sowie Vorder- und Rückkameras daher. Auch GPS-Tracking sowie Navigation und Over-the-Air-Updates sollen den Komfort eines E-Autos bieten. Bevorteilt werden dabei iPhone-Nutzer, da Cyklær explizit die Apple-Anwendungen Apple Health und Apple Music unterstützt. Auch das Laden ihres Smartphones wird vorerst iPhone-Nutzern vorbehalten, denn das E-Bike stellt eine MagSafe iPhone-Ladestation im Rahmen bereit, wie bei Cyklær nachzulesen ist. Wie Storck mitteilt, sollen allerdings induktives Laden, als auch die App an sich und alle damit verbundenen Funktionen im ersten Halbjahr 2022 auch für Android-Nutzer erhältlich sein.

Warum auch andere Kunden das Cyklær interessant finden könnten

Derzeit interessant für Nicht-iPhone-Nutzer macht das Cyklær unterdessen seine Modifizierbarkeit. Es kann nämlich nicht nur der Akku, sondern der gesamte Elektroantrieb entnommen werden, sodass Verbraucher ihr Modell in zwei Versionen verwenden können - als E-Bike oder als klassisches Fahrrad, so Cyklær.

Der Akku umfasst eine Kapazität von 252 kWh, was laut Cyklær für 120 km ausreicht. Ein mechanischer Widerstand soll bei einer Geschwindigkeit von 25 km/h nicht spürbar sein, da der E-Motor Cyklær-Nutzer mit 55 Nm unterstützt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: ben smith / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.11.2021Apple BuyUBS AG
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
24.11.2021Apple BuyUBS AG
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
29.10.2021Apple BuyUBS AG
29.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
29.10.2021Apple Equal WeightBarclays Capital
29.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen stärker -- DAX mit kräftigen Gewinnen -- Evergrande wohl bei Zinszahlungen im Rückstand -- Intel plant IPO von Mobileye -- BMW, VW, Bitcoin, Deutsche Post, ABB im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform. ZEW-Konjunkturerwartungen sinken leicht.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln