09.11.2017 07:58
Bewerten
(2)

Gold: World Gold Council meldet Nachfragerückgang

Gold und Rohöl: Gold: World Gold Council meldet Nachfragerückgang | Nachricht | finanzen.net
Gold und Rohöl
DRUCKEN
Am Donnerstagmorgen veröffentlichte der internationale Verband World Gold Council seinen aktuellen Bericht zu Entwicklung von Angebot und Nachfrage im dritten Quartal.
von Jörg Bernhard

Dieser war eindeutig von einer nachlassenden Goldnachfrage gekennzeichnet. Sie ermäßigte sich nämlich gegenüber der vergleichbaren Vorjahresperiode um neun Prozent auf 915 Tonnen und wies für 2017 sogar einen Rückgang um 12 Prozent aus. Hierfür war vor allem die schwache Nachfrage der indischen Schmuckindustrie verantwortlich, deren Bedarf auf Jahressicht um 25 Prozent eingebrochen war. Bei Gold und Barren nahm das Interesse der Investoren hingegen spürbar zu (+17 Prozent auf 222,3 Tonnen). Außerdem verzeichneten in Q3 Notenbanken Nettokäufe in Höhe von 111 Tonnen (+25 Prozent p.a.) und ETFs deutlich gesunkene Zuflüsse von 18,9 Tonnen (Q3 2016: 144,3 Tonnen).

Am Donnerstagmorgen zeigte sich der Goldpreis mit stabilen Notierungen. Bis gegen 7.45 Uhr (MEZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Dezember) um 0,80 auf 1.284,50 Dollar pro Feinunze.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Rohöl: Fundamentaldaten belasten

Der am gestrigen Mittwoch von der US-Energiebehörde Energy Information Administration gemeldete unerwartete Lagerzuwachs in Höhe von 2,2 Millionen Barrel bei Rohöl in Kombination mit einer außerordentlich hohen Ölförderung in Höhe von 9,64 Millionen Barrel pro Tag bremste den Aufwärtsdrang des fossilen Energieträgers leicht. Geopolitische Risiken im Nahen Osten verhinderten bislang allerdings eine stärkere technische Korrektur.

Am Donnerstagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit gehaltenen Notierungen. Bis gegen 7.45 Uhr (MEZ) verteuerte sich der nächstfällige WTI-Kontrakt (Dezember) um 0,04 auf 56,85 Dollar, während sein Pendant auf Brent (Januar) um 0,07 auf 63,56 Dollar anzog.

Bildquellen: Vitaly Korovin / Shutterstock.com, Netfalls - Remy Musser / Shutterstock.com, FikMik / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
  • Alle
    4
  • ?
Große Chancen mit Goldaktien
Experte: Goldpreis könnte 2018 positiv überraschen
Derzeit ist Gold nicht gerade ein Liebling der Anleger. Dennoch könnte sich ein Investment in das gelbe Edelmetall lohnen.
15.01.18

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.335,08-3,63
-0,27%
Kupferpreis7.013,00-166,65
-2,32%
Ölpreis (WTI)63,71-0,17
-0,27%
Silber17,15-0,29
-1,68%
Super Benzin1,330,00
0,08%
Weizen154,50-1,25
-0,80%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,39
-0,1
5g Goldbarren191,94
-0,2
10g Goldbarren372,36
-0,2
1 Uz Goldbarren1.121,59
-0,2
Krügerrand1.131,32
-0,2
Maple Leaf1.131,32
-0,2
American Eagle1.139,42
-0,2
zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

Asiens Börsen überwiegend schwächer -- Finanzexperte: Bitcoin ist der größte Betrug in der Menschheitsgeschichte -- Bundesbankchef für Ende der EZB-Wertpapierkäufe noch in diesem Jahr

ASML übertrifft 2017 Prognosen und hebt Dividende an. Ford verfehlt Gewinnerwartungen. Tillerson stellt weitere Sanktionen gegen Nordkorea in Aussicht. Nestlé verkauft US-Süßwarengeschäft an Ferrero.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Top-Rankings

KW 2: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die besten Airlines der Welt 2017
Welche Fluggesellschaft macht das Rennen?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?

Umfrage

Wünschen Sie sich, dass sich Union und SPD erneut auf eine große Koalition (GroKo) einigen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Amazon906866
General Electric Co.851144
EVOTEC AG566480
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400