finanzen.net
09.05.2019 17:30
Bewerten
(0)

Zertifikat auf Qualitätsaktien: Auf welche Titel die Euro am Sonntag-Redaktion setzt

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp: Zertifikat auf Qualitätsaktien: Auf welche Titel die Euro am Sonntag-Redaktion setzt | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
DRUCKEN
Euro am Sonntag berichtet regelmäßig über ­Anlageprodukte, in die das Know-how der Redaktion einfließt. Diese Woche: Zertifikat auf Qualitätsaktien Europa.
€uro am Sonntag
von Redaktion Euro am Sonntag

Aktien mit starker Sub­stanz werden sich auf lange Sicht besser entwickeln als der breite Markt - das ist die Grundidee unserer Qualitätsaktien. Durch die streng auf Kennziffern gestützte Auswahl der Einzeltitel rücken auch Unternehmen in den Fokus, die den meisten Anlegern normalerweise entgehen, zum Beispiel der schwedische Immobilienkonzern Castellum.

Aber auch bekannte und bewährte Titel sind im Index vertreten. Besonders gut entwickelt hat sich Nestlé. Der Nahrungsmittelhersteller, der inzwischen die am höchsten gewichtete Position im Qualitätsaktien-Index ist, hat im April gute Geschäftszahlen vorgelegt. Der Umsatz wuchs stärker als von Analysten erwartet. Offenbar gelingt es dem Konzern, steigende Kosten über Preiserhöhungen an die Konsumenten weiterzugeben. Nestlé konzen­triert sich stärker auf wachstumsstarke Bereiche: Verkauft wurde unter anderem das US-Süßigkeitengeschäft. Das Kaffeegeschäft dagegen hat der Konzern durch einen Lizenzdeal mit Starbucks ausgebaut. Zudem wurde der Vitaminhersteller Atrium übernommen.

Bewegung gibt es auch bei ­Novartis: Der Schweizer Pharmakonzern hat seine Sparte für Augenheilkunde ausgegliedert und über ein Spin-off an die Börse gebracht. Novartis-Aktionären wurden gratis Alcon-Papiere zugeteilt. Dadurch ist die Zahl der Mitglieder im Qualitätsaktien-Index vorübergehend auf elf Titel gestiegen.

Die Qualitätsaktien (pdf)







____________________________

Bildquellen: Leszek Glasner / Shutterstock.com, vectorfusionart / Shutterstock

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.05.2019Novartis NeutralUBS AG
24.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.05.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
17.05.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
16.05.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
21.05.2019Novartis buyKepler Cheuvreux
16.05.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
25.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
24.04.2019Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
17.04.2019Novartis buyJefferies & Company Inc.
24.05.2019Novartis NeutralUBS AG
17.05.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
16.05.2019Novartis NeutralUBS AG
07.05.2019Novartis HoldDeutsche Bank AG
25.04.2019Novartis NeutralCredit Suisse Group
24.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2019Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX vorbörslich fester -- Asiens Börsen uneinig -- Offenbar Millionenklage gegen VW in Saudi Arabien -- Novartis: USA lassen Millionen Dollar teures Medikament zu -- Uniper im Fokus

Nach durchwachsener Europawahl: Brüsseler Personalpoker beginnt. Bitcoin-Rally geht weiter - Kurs nähert sich 9.000 Dollar. Brexit-Partei stärkste Kraft bei Europawahl in Großbritannien. Deutsche Bank muss Trump-Unterlagen nicht sofort aushändigen. Fiat Chrysler schlägt Fusion mit Renault vor - Angriff auf VW. QIAGEN: PIK3CA-Biomarker-Test erhält FDA-Zulassung.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BMW AG519000
Huawei TechnologiesHWEI11
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99