BMW Aktie

Kaufen
Verkaufen
109,46 EUR +0,12 EUR +0,11 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen
Marktkap. 69,11 Mrd. EUR KGV 3,05

WKN 519000

ISIN DE0005190003

Symbol BAMXF


Goldman Sachs Group Inc.

BMW Neutral

30.11.23

BMW Neutral
Aktie in diesem Artikel
109,46 EUR 0,12 EUR 0,11%

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für BMW nach einem milliardenschweren Aktienrückkaufprogramm von General Motors (GM) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 119 Euro belassen. Die Chancen stünden gut, dass auch Europas große Automobilhersteller weitere solche Programme auflegen, schrieb Analyst George Galliers in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Volumen der von GM in Aussicht gestellten Rückkäufe sei erheblich größer als diejenigen von Mercedes-Benz, BMW und Stellantis - die alle drei auf hohen Nett-Cash-Positionen säßen. Anleger könnten die Aktienrückkäufe von GM nun als "Benchmark" für die Branche betrachten./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2023 / 05:00 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Zusammenfassung: BMW Neutral

Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
119,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
96,33 €
Abst. Kursziel*:
23,53%
Rating vorher:
Neutral
Kurs aktuell:
109,46 €
Abst. Kursziel aktuell:
8,72%
Analyst Name:
George Galliers
KGV*:
-
Ø Kursziel:
108,20 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu BMW AG

21.02.24 BMW Outperform Bernstein Research
15.02.24 BMW Neutral Goldman Sachs Group Inc.
07.02.24 BMW Neutral UBS AG
01.02.24 BMW Buy Deutsche Bank AG
24.01.24 BMW Outperform Bernstein Research
mehr Analysen

Nachrichten zu BMW AG