UBS ist neuer Unlimited Partner bei ING - jetzt informieren und direkt traden!-w-

Danone Aktie WKN: 851194 / ISIN: FR0000120644

58,97EUR
+0,08EUR
+0,14%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
18.03.2021 13:36

Danone buy (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Danone anlässlich eines Aktionärsbriefs auf "Buy" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Der neue Verwaltungsratspräsident Gilles Schnapp wolle unter anderem einen global respektierten Nachfolger für Emmanuel Faber an der Konzernspitze finden, der nicht aus dem eigenen Konzerngefüge stammt, schrieb Analyst Martin Deboo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er werte die Aussagen insgesamt positiv./tih/edh

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Danone SB7SML 4,94
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Danone SD9VWJ 9,01
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB7SML, SD9VWJ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.03.2021 / 03:15 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.03.2021 / 03:15 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Danone buy

Unternehmen:
Danone S.A.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
70,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
58,90 €
Abst. Kursziel*:
18,85%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
58,97 €
Abst. Kursziel aktuell:
18,70%
Analyst Name:
Martin Deboo
KGV*:
-
Ø Kursziel:
59,92 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Danone S.A.

21.04.21 Danone Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.04.21 Danone Neutral Goldman Sachs Group Inc.
21.04.21 Danone buy Jefferies & Company Inc.
21.04.21 Danone Hold Deutsche Bank AG
21.04.21 Danone Sell UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Danone S.A.

19.02.21
20.05.20
19.02.21
20.05.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Danone Aktie

+1,61%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,61%
Ø Kursziel: 59,92
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 6
Sell: 0
45
50
55
60
65
70
Barclays Capital
65,00 €
Société Générale Group S.A. (SG)
52,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
60,00 €
JP Morgan Chase & Co.
62,00 €
Jefferies & Company Inc.
67,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
60,00 €
UBS AG
45,00 €
Deutsche Bank AG
62,00 €
RBC Capital Markets
64,00 €
Kepler Cheuvreux
70,00 €
Bernstein Research
50,00 €
Credit Suisse Group
62,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +1,61%
Ø Kursziel: 59,92
alle Danone S.A. Kursziele

Top-Rankings

Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die zehn größten Chiphersteller der Welt
Welche Konzerne regieren die Welt der Halbleiterproduzenten?
KW 21/18: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Verkauf
Diese Aktien stehen auf den Verkaufslisten der Experten

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln